Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

E-Lounges

Subline Platzhalter

E-Lounges

Im Oberengadin stehen Gästen und Einheimischen zwei Dutzend Energy-Bänkli an ausgesuchten Standorten zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Sitzgelegenheiten, die verschiedene Zusatzfunktionen für Velofahrer und Wanderer bieten. Die Oberengadiner Gemeinden haben die Energy-Bänkli als erste konkrete Umsetzung des Projekts Engadin Arena angeschaffen.

Die Energy-Bänkli dienen nicht nur als Veloständer oder Sitzgelegenheit, sondern bieten Zusatzfunktionen wie Steckdosen für das Aufladen von mobilen Geräten und E-Bikes und einen Free-WiFi Hot-Spot. Für zukünftige digitale Apps wurde bereits ein sogenanntes Beacon eingebaut. Die Bänke sind an das Stromnetz angeschlossen und befinden sich an Standorten, wo sich verschiedene Nutzergruppen treffen wie zum Beispiel Wanderer, Velofahrer, Läufer, Spaziergänger im Sommer; Langläufer, Winterwanderer und Schneeschuhläufer im Winter.

Unsere E-Lounges auf einen Blick

Die E-Lounges im Detail