Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Wachstipp

Wachstipp der Schweizer Langlaufschule Pontresina

Wachstipp der Schweizer Langlaufschule Pontresina

Werte vom Donnerstag, 06.12. 2007 um 08:05 Uhr beim Langlaufzentrum Pontresina


Wetter: Heute steht ein idealer Wintersporttag bevor. Die einzelnen Wolken in den Morgenstunden gehen rasch weg und es wird überwiegend sonnig. Die Temperaturen steigen am Nachmittag in St. Moritz auf rund 2 Grad. Auf dem Piz Corvatsch (3'300 m ü.M.) liegen die Höchstwerte um -10 Grad und es weht mässiger Westwind.   Luftfeuchtigkeit: 89%
Lufttemperatur morgens: -3
Schneetemperatur morgen: -4
  Lufttemperatur nachmittags: +5
Schneetemperatur nachmittag: 0

  Gleitzone Abstosszonen

Tragen Sie je eine Schicht Swix Gleitwachs HF7 und HF8 im Verhältnis 2:1 auf und bügeln diesen ein. Lassen Sie die Skis 30 Minuten auskühlen und entfernen Sie anschliessend das Wachs mit einer Plexiklinge.

Zum Schluss bürsten Sie zuerst mit einer Stahlbürste und danach mit einer Rosshaarbürste die Skis gut aus. Mit dem Strukturgerät eine mittlere Struktur einarbeiten.

Tragen Sie eine Schicht Swix V35 Base auf und bügeln diese ein. Dannach Skis bei Zimmertemperatur kurz auskühlen lassen. Anschliessend tragen Sie 1 feine Schicht Swix Klisterspray base auf und verstreichen diese...danach mit Swix blau extra fein abdecken...im Tagesverlauf evtl auf eine klassische Klistervariante wechseln Unser Tipp: Fellskier sind die perfekte Alternative....

Tragen Sie eine Schicht Toko HP rot auf und bügeln diesen ein. Lassen Sie die Skis 30 Minuten auskühlen und entfernen Sie anschliessend das Wachs mit einer Plexiklinge. Zum Schluss bürsten Sie zuerst mit einer Stahlbürste und danach mit einer Rosshaarbürste die Skis gut aus. Mit dem Strukturgerät eine mittlere Struktur einarbeiten.

Als Finish empfehlen wir Ihnen eine Schicht Toko High Performance Liquid Paraffin rot aufzusprühen, die Skis gut auslüften lassen und abschliessend mit einer weichen Bürste polieren.

Tragen Sie eine Schicht Toko Base auf und bügeln diese ein. Dannach Skis bei Zimmertemperatur kurz auskühlen lassen. Anschliessend tragen Sie 1 feine Schicht Toko Klisterspray rot auf und verstreichen diese...danach mit Toko Gripwax blau fein abdecken...im Tagesverlauf evtl auf eine klassische Klistervariante wechseln Unser Tipp: Fellskier sind die perfekte Alternative....

Die Schweizer Langlaufschule Pontresina wünscht Ihnen einen schönen Tag auf den Oberengadiner Loipen!


Schweizer Langlaufschule Pontresina