Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Cascada da Bernina

Pontresina

Cascada da Bernina

Pontresina

Das Wort «Cascada» kommt aus dem Rätoromanischen und steht für Wasserfall. Über rund zweihundert Höhenmeter stürzt sich der Bergbach «Ova da Bernina» hier der Talsohle entgegen. Nebst rauschendem Spektakel, erwarten die Besucher auch technische Pionierleistungen. Die Rhätische Bahn windet sich auf dieser Passage um enge Kurven und über historische Viadukte. Die Züge meistern die Höhenunterschiede ganz ohne Zahnrad und seit 1908 elektrifiziert. Die Eisenbahnstrecke der Berninalinie gehört zum UNESCO-Welterbe. Und selbst die weltberühmten Panoramazüge des Bernina Express überqueren jeweils den Wasserfall. Das benachbarte Kraftwerk Morteratsch wird übrigens seit 1891 mit Wasser des Berninabachs betrieben. Die umfassend modernisierte Anlage ist das älteste bestehende Wasserkraftwerk des Energieversorgungsunternehmens Repower.

Der Wasserfallweg entlang der Cascada da Bernina eignet sich ideal für Spazierausflüge ab Pontresina und Morteratsch.


Öffnungszeiten
Durchgehend geöffnet


Lage

Leistungen
  • Parkplatz in der Nähe vorhanden
  • Haltestelle in der Nähe
  • Einzigartige Aussicht
  • Öffentlich zugänglich und kostenlos
Kontakt
+41 81 838 83 00

7500 Pontresina

Lage