Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Nach Herzenslust planschen und geniessen

Pontresiner Wasserwelten

Pool Hotel Saratz

Einfach mal die Seele baumeln lassen, nach einer anstrengenden Wanderung die Muskeln entspannen oder den Kindern ein actionreiches Regenprogramm bieten?

Ob im Bellavita Erlebnisbad & SPA, in den Hotel-SPA's, auf über 3’000 Höhenmeter oder in der wilden Natur – die Pontresiner Wasserwelten bieten alles was das Herz begehrt.

Für Wasserratten und Badenixen

Es ist nicht mehr von Pontresina wegzudenken, das Bellavita Erlebnisbad & SPA. Mitten in Pontresina gelegen und umringt von der mächtigen Bergwelt des Bernina-Massivs, verwöhnt das Bad gross und klein mit einem 25-Meter-Sportbecken, einem 34 Grad warmen Aussenbereich, einer SPA-Landschaft, dem Wasserspielgarten oder dem Planschbecken. Kinder lieben derweil die abenteuerliche, 75 Meter lange Blackhole-Wasserrutschbahn, während sich die Erwachsenen auch einmal eine Behandlung bei den erfahrenen Bellavita-Therapeuten gönnen.

Bellavita Pontresina
Bellavita Pontresina
Bellavita Pontresina
Bellavita Pontresina

Entspannen im Day oder Night SPA

Entspannung pur bieten auch die Wellnessanlagen der beiden Hotels Saratz und Kronenhof, denn beide Hotels heissen externe Gäste in ihren SPAs willkommen. Nebst einer einmaligen Wellnesslandschaft mit Sarazenbad, Sauna und Indoor-Pool befindet isch im Hotel Saratz mit der Bagnera das grösste Freibad des Oberengadins. Das Bad befindet sich inmitten des 35’000 Quadratmeter grossen Hotelparks und sorgt von Juni bis Oktober für traumhafte Wassererlebnisse inmitten der einmaligen Engadiner Bergkulisse. Im beheizten Pool können sich Wasserratten so richtich austoben, für das leibliche Wohl sorgt das freundliche Team des Café Bagnera, welches die Gäste mit erfrischenden Drinks und feinsten Snacks verwöhnt.

In den Genuss von einer der eindrucksvollsten Wellnessanlage der Alpen kommen Gäste im SPA des Hotel Kronenhof. Der SPA-Bereich mit grosszügigem Pool, Dampfbad, Floating-Grotte, Saunawelt, Sole-Grotte und vielem mehr lädt zum Verweilen, Entspannen und Geniessen ein. Einmal im Monat lädt die Wohlfühl-Oase zudem zum Night-SPA, von 19.00 Uhr bis Mitternacht kann bei abendlicher Atmosphäre, Show-Aufgüssen und Behandlungen zum Spezialtarif so richtig abgeschaltet werden.

Pool Hotel Saratz
Pool Hotel Saratz
Spa Hotel Kronenhof

Die freiluft Badeklassiker

An die 220 Bergseen soll es im Engadin geben, viele von ihnen eignen sich jedoch nicht um darin zu plantschen oder ein paar Züge zu schwimmen, da die Wassertemperatur selten mehr als 17 Grad erreicht. Zum Glück gibt es jedoch die kleinen Hochmoor-Seen, die relativ seicht sind und aufgrund der dunklen Farbe rasch von der Sonne erwärmt werden. Zum bekanntesten und wohl beliebtesten Badesee im Engadin zählt der Lej da Staz, welcher idyllisch in einer weiten Lichtung zwischen St. Moritz und Pontresina liegt. Die Wassertemperatur beträgt hier um die angenehme 20 Grad, zwei breite Stege und ein Sandstrand machen den Einstieg leicht. Wer es nicht ins Wasser wagen will, macht es sich mit einem Buch auf dem Badetuch bequem oder grillt die Würste an eine der zahlreichen Grillstellen, die sich rund um den See befinden. Das Hotel Restorant Lej da Staz bietet zudem kühle Getränke, Snacks sowie bequeme Strandkörbe an.

Auch der Lej Marsch und der Lej Nair sind beliebte Badeseen, die im Sommer viele Besucher anziehen. Die beiden Weiler liegen an einer sonnigen und windgeschützen Lage am Waldrand von St. Moritz und sind leicht per kurzem Fussmarsch oder mit dem Velo erreichbar.

Lej da Staz

Heisskalt relaxen auf über 3’000 Höhenmeter

Ja, richtig gelesen. Auf über 3’000 Metern über Meer befindet sich auf der Aussichtsterasse der Diavolezza der höchstgelegene Open-Air Whirpool der Welt. Im Angesicht der stolzen Riesen des Bernina-Massivs, wie zum Beispiel dem mächtigen Piz Palü, lässt es sich hier bei wohligen 41 Grad so richtig relaxen. Sogar die Strapazen der anstrengenden Bergtour sind so flugs wieder vergessen.

Jacuzzi Diavolezza
Jacuzzi Diavolezza