Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Wintersport-Expo in Peking

Wintersport-Expo in Peking

Vom 19. bis 22. Oktober 2016 fand in Peking die erste internationale Wintersport-Expo in China statt. Die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz war präsent mit einem Stand zusammen mit Schweiz Tourismus, der Destination Davos Klosters und Arosa Tourismus. Ariane Ehrat, CEO der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz wurde von den Veranstaltern an Podiumsgespräche eingeladen, die den Wintertourismus in St. Moritz und die Bedeutung von internationalen Sportveranstaltungen thematisierten.

Mit der Präsenz an dieser in China äusserst bedeutenden Wintersportmesse unterstreicht die Tourismusorganisation die Rolle von St. Moritz und des Engadins als Wiege des Wintertourismus sowie die Tradition und die Kompetenz der Destination in der Organisation von Grossveranstaltungen. Mit aktuell rund 4 Millionen regelmässigen Skifahrer und der Durchführung der Olympischen Winterspiele 2012 in Peking stellt der chinesische Markt ein grosses touristisches Potential dar.

An der Expo trafen sich Vertreter der Wintersportbranche und der internationalen Wintersportverbände aus der ganzen Welt mit Opinion Leaders und Regierungsvertretern, um ihre Produkte vorzustellen und über die Zukunft der Wintersportindustrie und des Wintertourismus in China zu diskutieren.

Wintersport-Expo in Peking Slide 1