Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

TV–Film auf SF 1 – zuerst als Premiere im Engadin

TV–Film auf SF 1 – zuerst als Premiere im Engadin

 

• 19.00 Uhr: Türöffnung Turnhalle Lyceum Alpinum Zuoz

• 20.00 Uhr: Begrüssung und Einführung in den Film mit Moderation

• 20.30 Uhr: Filmvorführung (ohne Pause)

• 22.00 Uhr: Anschliessend Ausklang der Veranstaltung mit Musik und Verpflegung

Am Sonntag, den 30. September wird der Film um um 20.05 Uhr auf SF 1 ausgestrahlt.

Schauplatz des Films ist das Engadin, Hauptdrehort das Hotel Castell in Zuoz. Der Film wurde mit Unterstützung des Hotels Castell, der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz und Engadin St. Moritz Mountains realisiert. Das Hotel Castell in Zuoz bildet nämlich die Kulisse für den Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Aber auch die Engadiner Natur spielt im Film ebenfalls eine Hauptrolle. Ob den Blick von Muottas Muragl, die goldenen Engadiner Lärchen oder das weite Hochtal – die Zuschauer werden immer wieder das inspirierende Engadin geniessen können.

TV–Film auf SF 1 – zuerst als Premiere im Engadin Slide 1