Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

„The Ice“ war heiss – zumindest auf Social Media

„The Ice“ war heiss – zumindest auf Social Media

Classic Cars und St. Moritz: das ist eine lange und sehr harmonische Erfolgsgeschichte. Während den Sommermonaten finden jährlich drei Classic Car-Anlässe in St. Moritz statt, in diesem Jahr sind es mit der Erstausgabe des «Summer Marathon» sogar deren vier. Seit Anfang März redet man in der Automobilwelt aber nur noch von einem Anlass in Zusammenhang mit St. Moritz: «The Ice».

Quasi aus dem Nichts und ohne grosse Vorankündigung trafen sich am Samstag, 2. März 2019, zahlreiche Besitzer klassischer aber auch brandneuer Autos und deren Bewunderer auf dem zugefrorenen St. Moritzersee zum Concours d’Elegance.

 Die Organisatoren hatten den Launch dieses Events im Vorfeld nicht gross angekündigt, lediglich auf Instagram wurden ein paar Tage zuvor einige Bilder und ein Veranstaltungshinweis gepostet, mehr nicht. Und das war genau die richtige Taktik. Denn auf dem Instagram-Kanal von St. Moritz, auf welchem die Inhalte des Events fleissig geteilt wurden, liefen die Drähte heiss, das Interesse an diesem Anlass übertraf alle Erwartungen. Die Bilder gingen in Windeseile um die Welt, und in der Automobilszene war «The Ice» tagelang Gesprächsthema Nummer eins.

Anhand dieses Beispiels lässt sich sehr gut darlegen, wie einflussreich und wichtig Social Media (allen voran Instagram) für St. Moritz im Zusammenhang mit der weltweiten Bekanntmachung des Ortes und dessen Veranstaltungen sind – und wie einfach und kostengünstig es sich umsetzen lässt.

Dadurch, dass man seit vergangenem Sommer gewisse Veranstaltungen und Angebote in St. Moritz intensiver und gezielter auf Instagram beworben hat, konnte man im Zeitraum vom 1. Juni 2018 bis Mitte März 2019 rund 24‘500 neue Follower dazugewinnen und ein Engagement von 460‘000 Interaktionen vorweisen.

Auch zu diesem Erfolg beigetragen haben diverse Kooperationen mit Influencern oder einflussreichen Leuten aus unterschiedlichen Branchen wie z. B. Leonie Hanne, Miloš Biković, Emma Marone, Roberta Ruiu, Ted Gushue oder Ronnie Kessel, und wir freuen uns, mit letzteren drei auch in Zukunft zusammen Projekte umsetzen zu können.

„The Ice“ war heiss – zumindest auf Social Media Slide 1