Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

St. Moritz goes Capri

St. Moritz goes Capri

Vom 10. bis 14. Juli 2019 reisten Vertreter der Marke St. Moritz für diverse PR- und Sales-Aktivitäten nach Capri. Durchgeführt wurde unter anderem eine St. Moritz-Promotion in den Beach-Clubs „La Fontelina“ und „Da Gioia“, damit weitere Kontakte im Bereich B2C generiert werden.

Ebenso stand der Brandtransfer zwischen den Marken St. Moritz und Capri im Mittelpunkt. Aus diesem Grund entschied sich das Team St. Moritz für zwei Kundenevents. Eine der beiden Veranstaltungen fand im 5-Sterne-Hotel Punta Tragara statt, bei der St. Moritz als Partner aufgetreten ist. Das zweite Event war voll und ganz der Marke St. Moritz gewidmet. Umgeben vom exklusiven Ambiente des Beach-Clubs „La Fontelina“, lud das Team St. Moritz Gäste zu einer Dinner-Party ein.

Ziel der Brand-Aktion „St. Moritz goes Capri“ war es, die Begehrlichkeit der Marke St. Moritz zu steigern, die Markenaffinität der beiden Destinationen zu zelebrieren und gleichzeitig die kommende Wintersaison zu bewerben.

St. Moritz goes Capri Slide 1