Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Markenbotschaftertreffen und 9. Markenstammtische

Markenbotschaftertreffen und 9. Markenstammtische

Dabei wurden sechs neue Markenbotschafter ausgezeichnet.

Am Markenstammtisch Engadin im Hotel Nira Alpina stellten Jolanda Picenoni (RhB), Monika Martin (Palazzo Mÿsanus) und Christof Huber (Hotel Walther) ihre Markenkontaktpunktanalysen vor und wurden zu Markenbotschaftern ausgezeichnet. Zudem erzählte Jan Steiner von seinen Erfahrungen mit der Markenstrategie und deren Umsetzung in Pontresina. Am Markenstammtisch St. Moritz in der Eisarena Ludains wurden Max Weiss (Montabella Verlag), Liz Heer (HETS) und Luis Maissen (RhB Bahnhof St. Moritz) nach ihren Präsentationen zu Markenbotschaftern ernannt. Dieter Bogner von der Bergbahnen St. Moritz AG berichtete zudem vom Markenprozess der Bergbahnen.

Markenbotschafter als Herzlichkeits-Coaches unterwegs

Über Mittag kamen die Markenbotschafter von Engadin St. Moritz zusammen. Neben den aktuellen Herausforderungen wurde das Projekt Herzlichkeit vorgestellt und diskutiert. Die Markenbotschafter werden künftig als Coaches alle, die mit Gästen im Tal zu tun haben, auf das Thema Herzlichkeit sensibilisieren - ganz nach dem Motto von Engadinern für Engadiner.

Markenbotschaftertreffen und 9. Markenstammtische Slide 1