Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Highlights der Juli-Medienreisen in Engadin St. Moritz

Highlights der Juli-Medienreisen in Engadin St. Moritz

So war der Reisejournalist Paul Andrew Hart vom britischen Daily Telegraph drei Tage in Engadin St. Moritz, um über das Thema Mountainbiken zu berichten. Hart nahm den WM Flow Trail, den Foppettas Flow Trail und den Corviglia Flow Trail unter die Räder und erlebte den Sonnenaufgang beim Sunrise Piz Nair mit anschliessender Abfahrt auf Corviglia. Sein Bericht erschien im Daily Telegraph, einer der meistverkauften britischen Tageszeitungen mit einer Auflage von 489‘739 Exemplaren, sowie online unter www.telegraph.co.uk. Andere Medienschaffende wie Lorenzo Cinque und Antonella Andriulo von «Il Mondo Insieme», einem neuem TV Format von «TV 2000», besuchten Engadin St. Moritz, um eine Reportage über die Grand Train Tour of Switzerland aufzunehmen. Die italienischen Journalisten erhielten unter anderem eine Dorfführung in St. Moritz und erlebten einen Grillplausch auf Muottas Muragl. Die Reportage wird von «TV Il Mondo Insieme» ab Mitte Oktober ausgestrahlt. Moderiert wird sie von der bekannten Moderatorin Licia Colo.
Highlights der Juli-Medienreisen in Engadin St. Moritz Slide 1