Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Erfolgreiche WM-Kandidatur

Erfolgreiche WM-Kandidatur

Grossen Dank gebührt auch allen St. Moritzerinnen und St. Moritzern für die Unterstützung. Dank der äusserst leidenschaftlichen und professionellen Arbeit des Kandidaturkommitees wird St. Moritz 2017 wiederum Austragungsort einer sportlichen Grossveranstaltung. Für den Tourismus im Engadin, aber auch im Kanton Graubünden und der ganzen Schweiz bedeutet die Ausrichtung der Weltmeisterschaften einen enormen Mehrwert. Die Tourismusorganisation wird die Organisatoren bestmöglich unterstützen und freut sich darauf, die Athleten und die Besucher der FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft 2017 von der Gastfreundschaft und der Einmaligkeit des Engadins zu begeistern.

Der Grossanlass begründet eine gute Ausgangslage für die Olympia Kandidatur 2022.

Rückblick: Bereits 1928 und 1948 war St. Moritz Gastgeber der Olympischen Winterspiele, in den Jahren 1934, 1948, 1974 und 2003 wurden die Ski Weltmeisterschaften im Engadin durchgeführt.

Erfolgreiche WM-Kandidatur Slide 1