Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

#Engadin.StMoritz

#Engadin.StMoritz

Vom 21. bis 24. Januar 2016 trafen sich 8 Blogger zum zweiten Instameet in Engadin St. Moritz. Die Bilder, welche während dem Instameet entstanden, wurden mit #engadin.stmoritz getagged auf Instagram geladen. Die mit @engadin.stmoritz markierten Bilder erhielten mehr als 800’000 Likes. Das Profil wächst zurzeit um rund 1’500 neue Abonnenten (Follower) pro Monat und die durchschnittliche Anzahl Likes pro Bild bewegt sich um 1’500 Likes, was deutlich mehr ist als noch vor ein paar Monaten. Damit wurde gemäss dem Instagram-Ranking von einflussreich.ch bereits das Profil von @graubünden überholt. Am 14. Februar 2016 wurde die Grenze von 10‘000 Instagram Follower geknackt. Bei dem Instameet nahmen bekannte Fotografen wie Max Münch aus Deutschland, Cristoffer Collin aus Schweden, Marcus Händel aus der Schweiz und Simone Baramate aus Italien teil. Ein Bild von Max Münch, welches er bei seiner Anreise auf dem Julier aufgenommen hat, schaffte es sogar in die Spiegel Online Fotostrecke

#Engadin.StMoritz Slide 1