Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Destination Engadin St. Moritz präsentierte sich in Köln

Destination Engadin St. Moritz präsentierte sich in Köln

Rund ein Dutzend Medienvertreter aus dem Grossraum Köln sind der Einladung zur Medienkonferenz der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz gefolgt. Ariane Ehrat, CEO der Tourismusorganisation, präsentierte den Jubiläumsfilm, der die Entwicklung des Wintertourismus im Oberengadin aufzeigt, stellte die Highlights aus den zahlreichen Events vor, die im Winter 2014/2015 das Jubiläum gebührend feiern, und betonte auch wichtige Meilensteine für die Zukunft des Wintertourismus im Oberengadin. Nach dem Informationsteil konnten sich die Medienvertreter mit Ariane Ehrat, beim gemeinsamen Abendessen austauschen. Zudem wurden Duftkarten des neuen St. Moritz-Dufts «Inviern», der vom bekannten Parfümhersteller Geza Schön entwickelt wurde, sowie Postkarten mit dem Sujet «150 Jahre Wintertourismus» von Christoph Niemann, das Jubiläumsmagazin, sowie das Buch «Schnee, Sonne & Stars» vom NZZ Buchverlag übergeben.
Destination Engadin St. Moritz präsentierte sich in Köln Slide 1