Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Bündner Destinationen in 3D

Bündner Destinationen in 3D

Fotorealistische 3D-Karten sind im Vergleich zu topographischen Karten intuitiv und leicht verständlich. Sie bieten dem Nutzer ein emotionales Erlebnis, das Lust auf Ferien in der betreffenden Region macht.

In der Sommerkarte wird das Angebot an Wanderungen, Berg-, Rad- und Mountainbike-Touren und im Winter alle Pisten und Loipen lagegenau in die Luftbildkarte eingebunden. Unterkünfte und alle wichtigen Informationen zur Region sind genau erkennbar, so dass die Gäste diese zur Planung Ihres Aufenthalts nutzen können. Bergführer und Tourenanbieter können die Karten für die Planung von Touren und zur Einschätzung von Schwierigkeitsgeraden (Länge, Steigung, Ausgesetztheit, Sonne/Schatten) einsetzen. Auch als App verfügbar, sind die fotorealistischen Karten das perfekte, zukunftsweisende Tool zur Orientierung und Navigation in der Destination.

Das Projekt wird vom Kanton Graubünden unterstützt und per Anfang der Wintersaison 16/17 mit den Winterkarten lanciert.

Bündner Destinationen in 3D Slide 1