Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Natürlich nachhaltig

Weil es uns am Herzen liegt

Natürlich nachhaltig

Grüne Ziele

Ein umweltbewusster Umgang mit den Ressourcen und darin unser Angebot für Sie zu gestalten, liegt uns am Herzen. Mit innovativer Technologie und naturverbundener Tradition sorgen wir daher für doppelt nachhaltige Ferienfreude.

Wenn es darum geht, das Thema Nachhaltigkeit praktisch umzusetzen und ganz selbstverständlich in unseren Alltag einzubinden, sind wir voller Energie - natürlich aus erneuerbaren Quellen – dabei.

Engadiner Energiestädte

Was wir als Region umsetzen, wird auch in den einzelnen Gemeinden tagtäglich gelebt: Hier werden E-Bikes gefahren, Elektroautos aufgeladen, Abfälle richtig entsorgt, eng mit lokalen Partnern zusammengearbeitet und erneuerbare Energiequellen gesucht, gefunden und genutzt. Dank ihrem Bekenntnis zu mehr Ökologie und Energieeffizienz wurden die Gemeinden St. Moritz und La Punt Chamues-ch sogar mit dem Label «Energiestadt» ausgezeichnet. In St. Moritz - das 2019/20 vom Portal skiresort.de im Vergleich mit 433 Skiorten weltweit die Bestnote in Sachen Umweltverträglichkeit erhalten hat - setzt sich zudem das Energieprojekt «Clean Energy» für die kontinuierliche Reduzierung fossiler Energien (Heizöl, Benzin und Diesel) ein sowie für die Förderung von erneuerbarer, vor Ort generierter Energie (Wasser, Sonne, Geothermie und Biomasse).

Swisstainable: Die Nachhaltigkeitsstrategie von Schweiz Tourismus

Wir befinden uns im Zeitalter, indem ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen und umweltschonendes Handeln hohe Priorität geniesst. Die Vision von Schweiz Tourismus ist, die nachhaltigste Feriendestination der Schweiz zu werden – das Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable bildet die Grundlage dafür. Wir unterstützen das Programm.

Gemäss «Travel & Tourism Competitiveness» Report ist die Schweiz im Bereich «Environmental Sustainability» die Nummer 1 und somit weltweiter Leader. Und doch wird die Schweiz nur selten mit Nachhaltigkeit assoziiert. Mit der Nachhaltigkeitsstrategie Swisstainable schafft Schweiz Tourismus eine Visualisierung, die das Engagement für Nachhaltigkeit im Tourismus in einem Auftritt zum Ausdruck bringt. Das Nachhaltigkeitsprogramm fasst die Vielzahl von Labels, Gütesiegeln, Standards, Zertifizierungen, Initiativen, Programme oder Auszeichnungen zusammen. Mit dem Ziel, für eine bessere Orientierung zu sorgen und somit das das Bewusstsein zum Thema zu stärken.

Betriebe, die im Engadin Teil des Programms sind und sich somit für Nachhaltigkeit einsetzen, erkennen Sie an folgendem Siegel:

Lable Swisstainable

Schön (und) sauber

Energie Bänkli

Sitzgelegenheiten, die verschiedene Zusatzfunktionen

Energie Bänkli
Ökologisches reisen

Mit der Rhätischen Bahn und Elektrobussen das Hochtal erleben

mehr erfahren
Ökologisches reisen
Clean Energy

Konsequenter Einsatz erneuerbarer Energien und effiziente Energieverwendung

mehr erfahren
Clean Energy
Saubere Veranstaltungen

Die Grundlage vieler Veranstaltungen sind nachhaltige Konzepte

mehr erfahren
Saubere Veranstaltungen
Mit Geige und Feuer gegen Gletscherschwund

Komplexes Problem, simple Idee

mehr erfahren
Mit Geige und Feuer gegen Gletscherschwund
Das erste Pulsenergie Hotel der Alpen

Das erste Pulsenergie Hotel der Alpen

Romantik Hotel Muottas Muragl

Lassen Sie sich inspirieren