Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Museum Engiadinais

St. Moritz

Museum Engiadinais

St. Moritz

Der Bau des renommierten Architekten Nicolaus Hartmann (1880-1956) orientiert sich an einem traditionellen Engadinerhaus und ist für Originalinterieurs und Einrichtungsgegenstände aus fünf Jahrhunderten konzipiert und 1906 realisiert worden. Die Renovation im Jahr 2016 ermöglichte die Einrichtung von zusätzlichen Schausammlungen und einer Dauerausstellung zur rätoromanischen Sprache.

Sonderausstellungen

„Von der Fallhaube zum Wetzsteinköcher – Preziosen aus der Sammlung Campell“ 

Die neu geschaffenen Schausammlungen im Engadiner Museum erlauben eine Entdeckungsreise in die Fülle des materiellen Kulturerbes: reich bestickte Textilien, kostbarer Schmuck, handwerklich hochstehende Pfeifen und Tabakdosen, seltene Wanduhren, Keramikgeschirr, mit Schnitzereien verzierte Alltagsobjekte und vieles mehr. Zu sehen ist auch das kostbarste Objekt des Museums: eine Traversflöte des berühmten Instrumentenbauers Rippert in Paris aus der Zeit um 1695. Im Zentrum der Ausstellung steht aber die ästhetisch hochwertig inszenierte Präsentation von Tisch- und Bettwäsche sowie Bekleidung und Accessoires aus Engadiner Familien.

Eintrittspreise - inkl. E-Guide in 7 Sprachen

Normal: 15 CHF

Reduziert: 10 CHF für Studierende mit ID bis 25 Jahre, AHV, IV, Einheimische

Entritt frei: Jugendliche bis 17 Jahre, Hotels und Tourismuspartner

BARRIEREFREIHEIT

Gehbehinderte Menschen:
Vorfahrt mit dem Auto möglich. Bitte über die Gegensprechanlage beim Empfang melden. Das Fahrzeug ist anschliessend umzuparken. Bitte wenden Sie sich 2 Tage vor Ihrem Besuch an das Museumsteam. Wir orientieren Sie gerne über die Details der Zugänglichkeit für Gehbehinderte.

Gehörlose und blinde Menschen:
Besuch möglich, E-Guide mit Tonspur sowie ergänzend oder alternativ Text-/Bildebene. Im Eintrittspreis inbegriffen.


Öffnungszeiten
Offen: ab 26.05.2022 bis 23.10.2022 
Montag - Mittwoch geschlossen
Donnerstag- Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr
Geschlossen: ab 24.10.2022 bis 30.11.2022 

Lage

heute geschlossen
Leistungen
  • lokale Geschichte
  • Alpine Lebens- und Wohnkultur
  • Handwerkskunst
Kontakt
+41 81 833 43 33
Via dal Bagn 39
7500 St. Moritz

Lage