Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Engadin Airport

Eventdienstleister
Engadin Airport

Herzlich Willkommen am höchstgelegenen Flughafen Europas 1707 Meter über Meer.

Engadin Airport
Engadin Airport

Als eine von ganz wenigen Destinationen im Alpenraum verfügt das Oberengadin über einen eigenen Flughafen und ist damit zusätzlich weltweit auf dem Luftweg erreichbar (Jets, Turboprop, Helikopter).

Der Engadin Airport ist ganzjährig geöffnet. Der Engadin Airport verzeichnete in den letzten 5 Jahre durchschnittlich rund 15‘000 Flugbewegungen (An- und Abflüge) pro Jahr. Knapp20% bzw. rund 3‘000 Flugbewegungen entfallen auf Jets (13%) oder Turboprops (7%). Dabei handelt es sich in der Regel um Passagier- bzw. Zubringerflüge für die vier und fünf Sterne Hotellerie, Immobilienbesitzer, den Top-Events wie Jazz Festival Ski-Weltcuprennen, World Economic Forum in Davos, das Poloturnier oder das White Turf in St. Moritz.

Dank der eigenen Zollabfertigung und der Definition als Schengen-Aussengrenze kann der Regionalflughafen auch aus Nicht-Schengen-Ländern weltweit direkt angeflogen werden.

Der Flughafen ist ein Zivilflughafen der Kategorie B und steht allen für private, gewerbliche und geschäftliche Flüge zur Verfügung. Der Neubau der Flughafeninfrastruktur ist ab 2023 bezugsbereit, gemeinsam mit dem im kommenden Jahr eingeführten GNSS-IFR Verfahren, welches Flieger sicherer und planbarer ins und aus dem Engadin führt, wird der Regionalflughafen zum «Tor zur Welt».

Engadin Airport
Engadin Airport
Engadin Airport
Engadin Airport
Engadin Airport

Weitere Informationen

Convention Services
Alexandra Hüsler
T +41 81 830 08 15
mice@estm.ch