Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

Medienmitteilung von Engadin St. Moritz

St. Moritz wird zum Open-Air-Spa


St. Moritz, 6. Juni 2019

Natur mit VIP-Status: Im Sommer bietet das glamouröse Bergdorf zahlreiche Möglichkeiten, Körper und Seele zu regenerieren.

Dateien:
Bilder:


Wenn der Malojawind tief Luft holt, die Sonne nach dem langen Winter wieder zu Kräften kommt und Wiesen und Wälder sich grün kleiden, verwandelt St. Moritz sich in das schönste Open-Air-Spa der Schweiz. Dann stehen für einmal nicht die vielen Prominenten, die durch die Gassen von St. Moritz schlendern, im Fokus – stattdessen ist es die Natur, die einen VIP-Status erhält. Zahlreiche «Treatments» locken Besucher und Einheimische und laden zum Aktivwerden und Erholen gleichermassen ein.

Haben Sie sich die Yoga-Matte schon einmal mit einer Ziege geteilt? Geissen-Yoga hat einen beruhigenden Effekt, der Stress abbauen und zu innerer Ruhe führen soll. Genauso wie Waldbaden, der jüngste Gesundheitstrend aus Japan. St. Moritz mit seinen Lärchen- und Bergföhrenwäldern ist wie dafür gemacht, die nach aussen gerichtete Meditation auf ein neues Level zu heben. Aber auch ein «Spaziergang» auf dem St. Moritzersee entschleunigt den stressigen Alltag. Beim Stand Up Paddling sieht man das urbane Bergdorf mit seinen Galerien, Sterne-Restaurants und Luxusboutiquen aus einer völlig neuen Perspektive.

Die legendären Grandhotels wie das Badrutt`s Palace, das Kulm Hotel St. Moritz, das Carlton Hotel, das Grand Hotel des Bains Kempinski oder das Suvretta House setzen ebenfalls auf die Kraft der Natur. Ihnen allen gemein: Sie bieten Anwendungen an, die von der Flora und Fauna inspiriert sind. Zum Einsatz kommen etwa Blütenmischungen, Bergkristalle oder Wacholder. Ein Muss für jeden Spa-Gänger in St. Moritz: ein Bad im Heilquellwasser, für das das Bergdorf schon seit Jahrhunderten berühmt ist. Bereits der Naturheilarzt Paracelsus pries die wohltuende Wirkung.

St. Moritz` überdurchschnittlich viele Sonnentage im Jahr sorgen dafür, dass im Sommer ein Höhepunkt den nächsten jagt. Übertroffen einzig von den Berggipfeln, welche die atemberaubende Kulisse für das luxuriöseste Open-Air-Spa des Engadins bilden.

Weitere Informationen unter: www.stmoritz.com/de/open-air-spa/

Medienkontakt

Paul Dutschmann 
PR Manager St. Moritz   
Engadin St. Moritz Tourismus AG
P +41 81 830 08 19