Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Auf die Loipe, fertig, los!

Langlauf
Auf die Loipe, fertig, los!

Volksläufe sind für viele Langlaufenthusiasten das Salz in der Suppe. Schon bei der Startnummernausgabe spüren sie die prickelnde Spannung, die sich nach dem Startschuss in einen sagenhaften Energiefluss wandelt und jeden Teilnehmer bei Ehre & Ehrgeiz packt, sein absolut Bestes zu geben! Bei uns im Engadin können Sie während der Wintersaison an zahlreichen spannenden Langlaufevents teilnehmen - drei davon stellen wir Ihnen hier vor.

Engadin Skimarathon

Sie sind passionierter Langläufer? Haben Sie am zweiten Sonntag im März schon etwas vor? Ja? Dann treffen wir Sie sicherlich beim Engadin Skimarathon! Jährlich mehr als 14’000 Nordisch-Fans lassen es sich nicht entgehen, beim «Engadiner», dem wohl legendärsten Volkslauf Europas und dem zweitgrössten Langlaufevent weltweit anzutreten. Erstmals 1969 ausgerichtet, sind die Rennen (der Hauptlauf von Maloja bis S-chanf, der Halbmarathon, der Frauenlauf und der Nachtlauf) mittlerweile eine echte Institution des internationalen Wintersports und locken auch tausende Zuschauer an, welche die landschaftlich spektakuläre Strecke jubelnd säumen.

Engadin Skimarathon

14'200 Langläufer aus 67 Nationen und 42 Kilometer.

Engadin Skimarathon
Langlauf

«La Diagonela»

Nomen est omen: Der rätoromanische Name dieser anspruchsvollen 65 Langlaufkilometer - auf Hochdeutsch: «die Diagonale» - ist nicht nur eine Hommage an den Diagonalschritt des klassischen Laufstils, sondern weist auch auf die Streckenführung quer durch’s Engadin hin. Die zu den Ski Classics gehörende Rennstrecke für klassische Langläufer gilt selbst bei den skandinavischen Spitzenläufern als Härtetest. Wer sich nicht die gesamte Strecke ab Zuoz entlang des Inns durch den Stazerwald, über den St. Moritzersee, durch das Val Roseg, über Pontresina und S-chanf wieder zurück nach Zuoz zutraut, meldet sich für den kürzeren, aber nichtsdestotrotz hochattraktiven Streckenabschnitt "La Pachifica" (27 km) oder "La Cuorta" (11 km) an - eine hervorragende Gelegenheit, die klassische Technik zu "beschnuppern".

«La Sfida»

Einer echten “Herausforderung” (rätoromanisch: “sfida”) stellen sich Langläufer bei diesem 2018 lancierten Winterevent: Keinen geringeren Wettkampf als die legendäre Tour de Ski hat sich das Oberengadiner Mehretappenrennen zum Vorbild genommen und schickt seine Teilnehmer an jedem der drei Veranstaltungstage auf eine andere Rennstrecke (4 km, 13 km und 14 km). Vom Einzelstart über den Massenstart bis zu Bonussekunden: Es herrschen professionelle Bedingungen für die Breitensportler! Gelaufen wird in der Skating-Technik

Weitere Informationen