Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Hier laufen Hunde lang

Langlauf
Hier laufen Hunde lang

Welcher Vierpfötler tollt nicht gerne im Schnee herum? Welcher Zweikufler kann der Versuchung unserer breiten Loipen inmitten der traumhaften Winterlandschaft widerstehen? Dann also auf zu unseren Hundeloipen, denn hier wird das Gassigehen zum gemeinsamen Fitnessausflug!

Mehr als 200 hervorragend präparierte Kilometer und die zauberhafte landschaftliche Vielfalt machen das Engadin zur Hochburg für Nordisch-Fans. Da diese sportliche Winterwelt allerdings grundsätzlich uns Zweibeinern vorbehalten ist, haben wir speziell für Hund & Halter auch drei wunderbare Hundeloipen gestaltet. Inmitten der weitläufigen Hochebene zwischen S-chanf, Zuoz, Madulain und La Punt Chamues-ch können Sie somit auch mit Ihrem treuen Freund (ent)langlaufen: Die Rundloipe Nr. 113 von La Punt Chamues-ch nach Madulain, die Route Nr. 114 von Madulain nach Zuoz sowie die Loipe Nr. 119 von Zuoz nach S-chanf sind deutlich als “Hundeloipen” gekennzeichnet und zeichnen sich durch eine leichte Streckenführung aus.

Gästeabo Nordic

Langläufer fahren besser – mit dem «Gästeabo Nordic»

mehr erfahren
Gästeabo Nordic
Seitentäler

Rückzugsorte für ruhesuchende Langläufer.

mehr erfahren
Seitentäler
Sonnenterrassen

Hot Spots für Sonnenanbeter

mehr erfahren
Sonnenterrassen

Fünf Tipps für Vierbeiner und Zweikufler

Damit Sie beide Ihre gemeinsame Tour auch in allen Zügen geniessen können, legen wir Ihnen noch folgende Empfehlungen ans Herz:

  • Geht Ihr Vierbeiner zuverlässig bei Fuss, fördert dies einen geschmeidigen Lauf für Sie und Ihre "Mitläufer".
  • Am besten läuft Ihr kleiner Partner rechts von Ihnen, um Entgegenkommenden freie Bahn zu lassen.
  • Langes Fell wärmt im Winter herrlich, aber beim Laufen im Schnee können sich rasch kleine störende Eisklumpen an den Pfoten bilden, von denen Sie Ihren Hund befreien sollten.
  • Ein kleines Hundehäufchen am Rande einer schneeweissen Loipe? Kein schönes Bild, daher bitte nicht die Hundekotbeutel vergessen! Tütenspender stehen an vielen Strassen und Wegen zur Verfügung.
  • Die Engadiner Winterwelt ist auch das Zuhause für viele Wildtiere. Lassen Sie Ihren Vierbeiner daher bitte nicht von der Leine, denn im Überschwang der Gefühle kann der ureigene Jagdinstinkt auch den gehorsamsten Hund packen.

  • Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie sich diese Punkte zu Herzen nehmen, und wünschen allen "Sechsbeinern" herrliche Langlauferlebnisse!

Weitere Informationen