Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Unterwegs auf zwei Rädern

Mountainbike in La Punt Chamues-ch

Unterwegs auf zwei Rädern

Eine gemütliche Fahrradtour entlang des Inns, ein Ausflug in die einzigartige Val Chamuera, die Chamanna d’Es-cha in Rekordzeit erreichen oder sich auf dem Singletrail verausgaben – rund um La Punt Chamues-ch bieten zahlreiche Bikewege die ideale sportliche Herausforderung für jegliches Level. Ob Sie dabei mit eigener Muskelkraft in die Pedale treten oder sich die Zusatzpower des E-Bikes gönnen, ist ganz Ihnen überlassen – Spass und Abwechslung ist so oder so garantiert.

Albula Trail

Auf acht Kilometern Länge und 625 Tiefenmetern finden Singletrail-Lovers auf dem Albula Trail den gesuchten Kurvenrausch. Dabei vereint der Trail das ‘Best-of’ einer Mountainbike Tour: Ein einzigartiges Naturlerlebnis vor einer spektakulären Bergkulisse, eine abwechslungsreiche Streckenführung und einer der besten Apfelstrudel weit und breit während der wohlverdienten Pause. Da der Albula Trail zu den kürzeren Singletrails gehört, eignet sich diese Tour ideal als Halbtages-Ausflug oder als Abendrunde. Gestartet wird auf dem Albula-Hospiz auf 2315 Höhenmetern, der Ausgangpunkt kann entweder mit dem ‘Bus Alpin’ oder per Bike erreicht werden. Den Apfelstrudel gibt es übrigens auf der Alp Alesch, dem inoffiziellen Streckenposten dieses munteren Trails.

Val Chamuera Trail

Die Val Chamuera am südlichen Ende von La Punt Chamues-ch gilt als das ursprünglichste Tal im Engadin. Es besticht mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die hier nicht zuletzt durch das Waldreservat God Giavagl ihren alpinen Lebensraum gefunden hat. Seit 2006 ist hier zudem ein Bartgeier-Weibchen zuhause, welches in regelmässigen Abständen ihre Jungtiere ausbrütet. Entlang der Ova da Chamuera führt eine gut ausgebaute Naturstrasse in das Tal, weshalb es sich hervorragend für eine Bike Tour eignet. Der Weg verfügt über leicht fahrbare Steigungen, nur der letzte Anstieg zur Alp Serlas ist etwas steil. Dafür überrascht hier, wie aus dem nichts, der Anblick des einstigen Säumerhauses Serlas. Wer noch mag, geht entweder weiter bis zur Alp Prünella oder Prüna, bevor es wieder zurück ins Dorf geht.

Mehr Informationen