Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Aufenthalt und Teambildung fernab von Langeweile

Meetings & Incentives

Wer seinen Mitarbeitern etwas Gutes tun will, der findet im Engadin viele Gelegenheiten dazu. Denn mit seiner einzigartigen Ausstrahlung und seinem endlosen Angebot an Sommer- und Winteraktivitäten ist es der ideale Ort, um ein Team zu verwöhnen.

Incentive-Reisen und -Anlässe spornen Mitarbeiter zu Höchstleistungen an, denn die Aussicht auf eine Belohnung motiviert – das ist schon bei Kindern so und ändert sich auch im Erwachsenenalter nicht. Die Aussicht auf eine Reise ins Engadin ist dabei ein ganz besonderes Erlebnis, da die Region sommers wie winters eine Fülle an Aktivitäten, Hotellerie auf höchstem Niveau und vielfältige Gastronomie bietet.

Aktivitäten
Aktivitäten
Das ganze Tal von Maloja bis nach S-chanf ist eine einzige Sportarena, in der eine unglaubliche Vielzahl an Aktivitäten nur darauf wartet, ausgekostet zu werden.
Aktivitäten

Aktivitäten, Teambildung und Übernachtung

Aktivitäten

Das ganze Tal von Maloja bis nach S-chanf ist eine einzige Sportarena, in der eine unglaubliche Vielzahl an Aktivitäten nur darauf wartet, ausgekostet zu werden. Wer ein Team von Supersportlern glücklich machen möchte, kann beispielsweise einen Sommerolympiade auf dem See durchführen oder eine gemeinsame Kutschenfahrt ins Val Fex organisieren. Im Winter dagegen bieten sich unter anderem verschiedene Arten des Schlittelns an: klassisch über lange Pisten ins Tal, stiebend mit der Kraft der Huskiess quer durch die Landschaft oder in halsbrecherischem Tempo die Bobbahn von St. Moritz hinunter. Auch wer eher gemütlichere Gruppen unterhalten darf, kann aus dem Vollen schöpfen. Im Sommer etwa von einigen Stunden auf dem Golfplatz bis zur Einführung ins Fliegenfischen. Oder im Winter eine Runde Curling, Eisstockschiessen auf einer der vielen Natureisbahnen oder ein Starterkurs zum Eisfischen auf dem gefrorenen See.

Teambildung

Die Anbieter im Engadin haben sich exzellent auf Gäste mit besonderen Ansprüchen eingestellt. Darum gibt es neben dem Sport auch weitere Angebote, so dass jede Gruppe auf ihre Kosten kommt. Für Foodies etwa bietet sich ein Besuch der Alp Schaukäserei Morteratsch bei Pontresina oder im Kaffee-Museum Badilatti in Zuoz an. Kulturell interessierte Gruppen buchen vielleicht eine Führung im Berry Museum in St. Moritz oder sie organisieren bei der Chesa Planta in Samedan einen Dorfrundgang, bei dem sie auch gleich einige Brocken Rätoromanisch lernen.

Übernachtung

In den aussergewöhnlichen Unterkünften im Tal ist schon der Aufenthalt an sich ein Erlebnis, so dass das Team abends noch etwas zusammensitzt und die Gemeinschaft pflegt. Etwa im Berghaus Diavolezza mit seiner wunderbaren Aussicht über die Gletscherwelt zum Piz Bernina und dem legendären Biancograt oder im Hotel Allegra in Pontresina, von wo ein hübscher Spazierweg ins wilde Val Roseg führt - und aus dem gelegentlich Hirsche ins Dorf wandern.

Weitere Informationen