Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

«Wenn China erwacht, wird die Welt erzittern» (Napoleon)

Sils i.E.

«Wenn China erwacht, wird die Welt erzittern» (Napoleon)

Sils i.E.
Historiker Dr. Manfred Osten referiert über das «Betriebsgeheimnis eines möglichen chinesischen Jahrhunderts».

Seit 2010 ist China die größte Handelsmacht und seit 2012 die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Erde. Wie wird es den Westen mit einer neuen Weltordnung herausfordern? Und ist der Westen auf diese Herausforderung vorbereitet, nachdem er erst jetzt gewahr wird, dass die Erwartung, China werde mit wachsendem Wohlstand eine Demokratie werden, sich als Illusion erweist? Der Historiker Dr. Manfred Osten war 10 Jahre Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung und schaut auf eine langjährige diplomatische Arbeit in Ostasien zurück. Zahlreiche Publikationen hat er zum Thema veröffentlicht.

Reservation

Anmeldung erforderlich. Platzanzahl limitiert.

Eintritt

Erwachsene CHF 15.00

Datum
28. January 2022

Freitag | 28.1.2022

Um 18:00
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00