Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Themenzentrierte Sonderführung im Segantini Museum

St.Moritz

Themenzentrierte Sonderführung im Segantini Museum

St.Moritz
Dr. Mirella Carbone, künstlerische Leiterin des Segantini Museums, führt Sie exclusiv zum Thema «Vom Christengott zur Gott-Natur/ Der Glaube im Werk Segantinis» durch das Segantini Museum

Der Glaube ist ein zentrales Thema im Werk des Alpenmalers Giovanni Segantini (1858-1899). In einer stark katholisch geprägten Umgebung aufgewachsen, entwickelte der junge Künstler, vielleicht auch aufgrund der negativen Erfahrungen, die er in einer sehr strengen katholischen Jugendstrafanstalt machte, eine antiklerikale Haltung, die aber nur selten, in frühen Werken wie Commenti maligni, zum Ausdruck kommt. Steht diese Haltung aber nicht im Widerspruch zur Vorliebe des jungen Künstlers für Darstellungen religiöser Andacht bei einfachen Menschen? Und wie ist in seinem Werk die Allgegenwart der katholischen Ikonographie zu erklären, die sogar in seinen späten, symbolistischen Gemälden und Zeichnungen eine wichtige Rolle spielt? Anhand ausgewählter Beispiele aus der museumseigenen Sammlung versucht Konservatorin Mirella Carbone, das komplexe Verhältnis des Künstlers zur religiösen Tradition seiner Herkunft auszuleuchten und seinen Weg vom Christengott zur Gott-Natur aufzuzeigen.

Themenzentrierte Sonderführung im Segantini Museum
Datum
26. Januar 2020

Sonntag | 26.1.2020

Ab 17:00–18:00
Ort
Segantini Museum, St.Moritz
Preis
CHF 30.00
Links
Weitere Informationen
Segantini Museum
Via Somplaz 30
St.Moritz
www.segantini-museum.ch
info@segantini-museum.ch
+41 (0)81 833 44 54