Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

The Heart of Change: Die Mehrtägige öffentliche Veranstaltung des World Ethic Forum 2024

Pontresina

The Heart of Change: Die Mehrtägige öffentliche Veranstaltung des World Ethic Forum 2024

Pontresina
Das World Ethic Forum lädt zum zweiten Mal zu einer partizipativen und dialogischen Reflexion über die Frage, wie Lebendigkeit in die Welt kommt und wie Menschen sie mehren können, ein.

Erkundet wird radikal geteilte Lebendigkeit als Einsichts-, Erfahrungs- und Handlungsraum, um aus den sozialen und ökologischen Krisen, die den Planet Erde wie ein engmaschiges Netz umgeben zu scheinen, die Entwicklung eines das Leben fördernden Miteinander entstehen und gestalten zu lassen.

Wie bereits 2022 werden auch dieses Jahr Schönheit und Puls des Engadins, Impulsgeber:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst sowie alle Teilnehmenden das Programm „gemeinsam“ gestalten. Dialogisch und partizipativ wird der Frage nach dem Herz des Wandels nachgegangen. Anregungen in Form von Vorträgen, Workshops, Performances, Horch-Angeboten bringen u.a. ein:

Dr. Andreas Weber, führt zum Ursprung der Veränderung: dem Herz. Mit kleinen Übungen lädt er ein das Herz zu öffnen für Begegnungen mit „Anders-als-Menschlichen.“

Minna Salami lädt ein, ein feministisches und verkörpertes Paradigma zu Entdecken. Eine Erkundung einer pluralistischen Denkweise über die Welt nach der Pandemie der Polykrise.

Mit „Echos aus der Zukunft“ feiert das Quartett PLUS 1 & Verena Ries mit den Gästen den Eintritt in das Symbiozän, ein Zeitalter in dem der Mensch nicht mehr über allem steht, sondern mit allem verbunden ist.

Mit-Initiator des World Ethic Forum, der Schweizer Liedermacher und Sänger Lindard Bardill, lädt zu einem Walkshop ein, bei dem erkundet wird „Was ist im Meer von akademischen und normativen Ethikansätzen das Spezielle, Unverwechselbare des Ansatzes der Kultur einer radikal geteilten Lebendigkeit?“

Flyer (PDF)
Datum

Jeden Tag 30.08.2024 – 01.09.2024

Ort
Kongress- und Kulturzentrum Rondo, Via Maistra 133, Pontresina
Preis
von CHF 295 bis CHF 495
Links
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
World Ethic Forum Linard Bardill
Cresta 8
www.worldethicforum.com
info@worldethicforum.com