Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

1. St. Moritz Supersprint Sprint-Action auf 100 Meter

St.Moritz

1. St. Moritz Supersprint Sprint-Action auf 100 Meter

St.Moritz
Im Rahmen der Marathonwoche und als Ersatz für den Nachtsprint, veranstaltet St. Moritz zusammen mit dem Engadin Skimarathon den 1. St. Moritz Supersprint. . Mit am Start: Der ehemalige Langlauf-Star Petter Northug.

Wer ist der schnellste Sprinter der Marathonwoche? Eine Frage, die am Freitag, 6. März 2020, eine Antwort findet. Dann nehmen bis zu 200 Langläuferinnen und Langläufer die 100 Meter zwischen Kempinski Grand Hotel des Bains und Hallenbad Ovaverva in St. Moritz Bad in Angriff. Zugelassen sind Hobby- bis Eliteathleten, die sich im KO-System gegeneinander messen. Im Starterfeld dabei ist auch der ehemalige norwegische Spitzenläufer Petter Northug, der jahrelang den Langlaufsport neben Dario Cologna dominiert hat. Die beleuchtete 100-Meter-Strecke endet in einem überdachten Zielgelände mit Zuschauertribüne, Festwirtschaft und Musik. Das neue, attraktive Format ist damit äusserst gut auf die Zuschauer ausgerichtet, die kostenlosen Zutritt zum Gelände haben. Die Qualifikationsläufe starten um 16 Uhr, die Finalläufe um ca. 18.00 Uhr. Auf die Läufer warten attraktive Preisgelder. 

Alle Fakten in der Übersicht

  • Datum: Freitag, 6. März 2020
  • Startzeiten: Prolog von 16.00 bis 17.00 Uhr, Finals ab 18.00 bis ca. 19.15 Uhr, anschliessende Siegerehrung mit Preisverteilung im Zielgelände
  • Strecke: St. Moritz Bad, zwischen Ovaverva Hallenbad und Kempinski Grand Hotel des Bains
  • Wettkampf: 100m-Sprint (freie Technik)
  • Format: Prolog für jedermann/-frau, die besten 32 Männer und 14 Frauen qualifizieren sich für die KO-Runde. Die besten 26 Männer und 12 Frauen gemäss FIS-Sprint-Punkte sind gesetzt. Je 6 Nachwuchs AthletInnen qualifizieren sich über den Jugendprint am Mittwoch 4. März 2020, in Samedan. KO-System: Frau gegen Frau (32er Tableau), Mann gegen Mann (64er Tableau).
  • Teilnahmeberechtigung: Hobby- bis Eliteathleten. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Teilnehmer begrenzt.
  • Mindestalter: Ab Jahrgang 2005, eine Kategorie
  • Startnummernausgabe: Ab 15 Uhr beim 100m-Start. Wir bitten sämtliche Läufer/-innen sich 15 Minuten vor dem jeweiligen Slot im Startgelände einzufinden
  • Anmeldungen: Bis 6. März 2020 um 12.00 Uhr unter www.engadin-skimarathon.ch/1-st-moritz-supersprint, von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr direkt am Start
  • Startgeld: Bis 6. März 2020 um 12.00 Uhr kostenlos. 15.00 - 15.45 Uhr vor Ort CHF 5.-, sofern freie Plätze vorhanden.
1. St. Moritz Supersprint  Sprint-Action auf 100 Meter
Datum
6. März 2020

Freitag | 6.3.2020

Ab 16:00–20:00
Ort
St. Moritz Bad, zwischen Ovaverva und Kempinski, St.Moritz
Links
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
St. Moritz Tourismus
Via Maistra 12
St. Moritz
www.stmoritz.ch
sports@stmoritz.ch
+41 81 837 33 88