Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Museum Engiadinais: Sonderausstellung Hartmann - Architektur einer Familie

St.Moritz

Museum Engiadinais: Sonderausstellung Hartmann - Architektur einer Familie

St.Moritz
Sonderausstellung Hartmann - Architektur einer Familie

Über drei Generationen hinweg prägten die Baumeister und Architekten Nicolaus Hartmann die Baukultur und Landschaft Graubündens. Insbesondere im Engadin sind ihre Bauwerke bis heute prominent vertreten und wirken als Zeugen einer von Umbrüchen und kulturellem Wandel geprägten Zeit. Der aufblühende Tourismus verlangte nach einer funktionierenden Infrastruktur, die sich architektonisch in repräsentativen Hotels, den Bauten der Rhätischen Bahn oder Wasserkraftwerken äusserte.

Ein Charakteristikum der Architektur von Nicolaus Hartmann jun., dem Erbauer des Engadiner Museums, ist der Einsatz traditioneller, einheimischer Bauformen und Materialien. Als Mitbegründer der Heimatschutzbewegung entwickelte er sich zu einem wichtigen Vertreter des sogenannten "Bündner Heimatstils." Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren der Architekten Hartmann, zeigt ihre wichtigsten Bauten und setzt diese in einen Bezug zu den grossen Themen ihrer Zeit.


Flyer Sonderausstellung (PDF)
Museum Engiadinais: Sonderausstellung Hartmann - Architektur einer Familie
Datum
25. September 2020  20. April 2020

Mittwoch | 11.12.2019

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 12.12.2019

Ab 14:00–18:00

Freitag | 13.12.2019

Ab 14:00–18:00

Samstag | 14.12.2019

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 15.12.2019

Ab 14:00–18:00

Montag | 16.12.2019

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 18.12.2019

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 19.12.2019

Ab 14:00–18:00

Freitag | 20.12.2019

Ab 14:00–18:00

Samstag | 21.12.2019

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 22.12.2019

Ab 14:00–18:00

Montag | 23.12.2019

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 25.12.2019

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 26.12.2019

Ab 14:00–18:00

Freitag | 27.12.2019

Ab 14:00–18:00

Samstag | 28.12.2019

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 29.12.2019

Ab 14:00–18:00

Montag | 30.12.2019

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 1.1.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 2.1.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 3.1.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 4.1.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 5.1.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 6.1.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 8.1.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 9.1.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 10.1.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 11.1.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 12.1.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 13.1.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 15.1.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 16.1.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 17.1.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 18.1.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 19.1.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 20.1.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 22.1.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 23.1.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 24.1.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 25.1.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 26.1.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 27.1.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 29.1.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 30.1.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 31.1.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 1.2.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 2.2.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 3.2.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 5.2.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 6.2.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 7.2.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 8.2.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 9.2.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 10.2.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 12.2.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 13.2.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 14.2.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 15.2.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 16.2.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 17.2.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 19.2.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 20.2.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 21.2.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 22.2.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 23.2.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 24.2.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 26.2.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 27.2.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 28.2.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 29.2.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 1.3.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 2.3.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 4.3.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 5.3.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 6.3.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 7.3.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 8.3.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 9.3.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 11.3.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 12.3.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 13.3.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 14.3.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 15.3.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 16.3.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 18.3.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 19.3.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 20.3.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 21.3.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 22.3.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 23.3.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 25.3.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 26.3.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 27.3.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 28.3.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 29.3.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 30.3.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 1.4.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 2.4.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 3.4.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 4.4.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 5.4.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 6.4.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 8.4.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 9.4.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 10.4.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 11.4.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 12.4.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 13.4.2020

Ab 14:00–18:00

Mittwoch | 15.4.2020

Ab 14:00–18:00

Donnerstag | 16.4.2020

Ab 14:00–18:00

Freitag | 17.4.2020

Ab 14:00–18:00

Samstag | 18.4.2020

Ab 14:00–18:00

Sonntag | 19.4.2020

Ab 14:00–18:00

Montag | 20.4.2020

Ab 14:00–18:00
Ort
Museum Engiadinais, St.Moritz
Weitere Informationen
Museum Engiadinais
Via dal Bagn 39
St. Moritz
www.museum-engiadinais.ch
info@museum-engiadinais.ch
+41 81 833 43 33