Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Musikalische Lesung: Deviennes Wahn

Sils i.E.

Musikalische Lesung: Deviennes Wahn

Sils i.E.
mit Alain Claude Sulzer und einem kleinen Ensemble des Sinfonieorchesters Basel

Der Basler Autor Alain Claude Sulzer spricht über «Deviennes Wahn»: Der Komponist und Fagottist François Devienne, starb bereits im Alter von 43 Jahren im Irrenhaus zu Charenton. Dazu zwei Fagottquartette mit Benedikt Schobel und Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel.

Alain Claude Sulzer wurde am 17.2.1953 in Riehen (bei Basel) geboren. 1972 entstand sein erstes Hörspiel, 1983 erschien sein erster Roman «Das Erwachsenengerüst». Für sein Werk erhielt er u.a. den Prix Médicis étranger, den Hermann-Hesse-Preis und den Kulturpreis der Stadt Basel. Neben vielfältiger schriftstellerischer Tätigkeit übersetzte er aus dem Französischen und arbeitete als freier Autor für Zeitungen und Rundfunkanstalten.

Kosten: CHF 25.00

Musikalische Lesung: Deviennes Wahn
Datum
15. Juni 2020

Montag | 15.6.2020

Um 21:15
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00