Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Literarische Spaziergänge durch Nietzsches Sils Maria

Sils i.E.

Literarische Spaziergänge durch Nietzsches Sils Maria

Sils i.E.
Sils Maria und Sils Baselgia.

Wer lockte R. M. Rilke im Sommer 1919 nach Sils Baselgia? Was verband die Familie Mann in der Emigrationszeit mit diesem Ortsteil der Gemeinde Sils? Warum kehrte Marc Chagall fünf Mal hierher zurück, obwohl er kein Bergbegeisterter war? (Nicht nur) auf Nietzsches Spuren erkunden wir die beiden Ortsteile von Sils, dem Ort, den der Philosoph einst als «Perla Perlissima» des Oberengadins bezeichnete. Bei der Kaffeepause im Hotel Margna erfahren wir Näheres über dieses geschichtsträchtige Haus und dessen zahlreiche prominente Gäste. Der Spaziergang findet auch bei unsicherer Witterung statt. Er wird nur bei starkem Regen abgesagt.

Spaziergang mit Dr. Mirella Carbone und Joachim Jung.

Sils Maria Dorfplatz ? Sils Baselgia inkl. Kaffee im Parkhotel Margna

Der Spaziergang findet auch bei unsicherer Witterung statt. Er wird nur bei starkem Regen abgesagt. Anmeldung erforderlich.

Reservation

Erforderlich, bis am Vortag um 12.00 Uhr. Mind. 5 max. 30 Personen.

Eintritt

CHF 35.00 inkl. Guide und Kaffee im Parkhotel Margna

Literarische Spaziergänge durch Nietzsches Sils Maria
Datum
10. September 2019

Dienstag | 10.9.2019

Ab 14:00–17:00
Ort
Sils Maria Dorfplatz, Sils i.E.
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG Sils Tourist Information
Via da Marias 93
Sils Maria
www.engadin.stmoritz.ch/sils
sils@estm.ch
+41 81 838 50 50