" KULIMUTH: Musik-Theaterabend "AtemNoten" mit Jürg Kienberger und Viviane Chassot. Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

KULIMUTH: Musik-Theaterabend "AtemNoten" mit Jürg Kienberger und Viviane Chassot.

Sils i.E.

KULIMUTH: Musik-Theaterabend "AtemNoten" mit Jürg Kienberger und Viviane Chassot.

Sils i.E.
Der Musik-Theaterabend ist eine öffentlich dargebotene Therapiestunde, unkonventionell und abendfüllend.

Sie spielt. Ihr Instrument atmet, schnauft. Er lauscht. Das Solieren, das virtuose, strengt Klientin Chassot ungeheuer an. Sie hat es satt. Da ist nicht nur ein Glas Wasser, da ist ein ganzes Dreigangmenü nötig, um wieder zu Kräften zu kommen. Musiktherapeut Kienberger serviert und gibt sich grosse Mühe, dass seine Klientin die abhanden gekommene Lebensfreude wieder findet. Er nimmt Bezug zur Erschöpfung und Unsicherheit, die uns alle umgibt, stellt mit Hilfe von Videoeinspielungen philosophische Betrachtungen an über das Phänomen Wasser, über das Atmen des Instruments und des Menschen, der es spielt. Vor allem aber wird musiziert: Am Hackbrett, am Klavier, auf Gläsern, am Aquaphone und am Akkordeon. Mit Schalk und Herz lockt er die preisgekrönte Interpretin der klassischen Musik in die Pop- und Rockmusik. Sie improvisieren, tanzen, sind ausser Atem - weit weg von Noten, weit weg von der Atemnot der Welt.

Texte/Regie: Claudia Carigiet Video: Lisa Böffgen Kostüme: Ursula Leuenberger Produktionsleitung: Ursula Freiburghaus

Datum
19. Juni 2024

Mittwoch | 19.06.2024

Ab 21:15
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Preis
CHF 45
Links
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00