Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Filmabend Golay

Pontresina

Filmabend Golay

Pontresina
In Zusammenarbeit mit dem AV Medienportal der Kantonsbibliothek Graubünden entstand eine beeindruckende Filmcollage mit Ausschnitten aus der Sammlung Golay.

Gezeigt werden Bergerlebnisse und das Alltagsleben in und um Pontresina der 1930er bis 1960er Jahre.

"Das Wichtigste in meinem Leben war der Alpinismus" Charles Golay (1897-1988)

Der Apotheker und Major Charles Golay aus Pontresina ist mit spektakulären und unkonventionellen alpinistischen Expeditionen der Gebirgsbrigade 12 in Erinnerung geblieben: Die Besteigungen "Mit einer Kompanie auf Piz Palü" (Winter 1939), "Mit 160 Mann auf Piz Bernina" (Sommer 1940), Piz Glüschaint (Winter 1941) wurden von Bartholome Schocher, Egon Sommer und Andreas Pedrett mit der Kamera dokumentiert - leider ging der Grossteil der Originalfilme in den 1980er Jahren bei der Überspielung für Militärfilme verloren.
Eher familiäre Filme von Charles Golay wurden mehrheitlich von seiner Gattin Clara Golay-Abt gedreht und blieben in der Familie erhalten. Sie kamen 2020 als Schenkung in die Kantonsbibliothek Graubünden, welche die analogen Originale nun im klimatisierten Spezialmagazin lagert und neu erstellte digitale Kopien im digitalen Langzeitarchiv sichert. Den Zugang zu den historisch wertvollen Dokumenten ermöglicht das AV-Medienportal Graubünden.

Die Kantonsbibliothek Graubünden sammelt, digitalisiert und archiviert audiovisuelle Medien aus dem Bergkanton und macht diese zugänglich: av-medienportal.gr.ch

Datum
11. August 2022

Donnerstag | 11.8.2022

Ab 18:00–20:00
Ort
Museum Alpin, Via Maistra 199, Pontresina
Preis
Eintritt frei
Links
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Museum Alpin
Via Maistra 199
Pontresina
www.pontresina.ch/museumalpin
museum@pontresina.ch
+41 81 838 83 49