Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Film: Sergey Tanin - der Pianist der aus der Kälte kam

St.Moritz

Film: Sergey Tanin - der Pianist der aus der Kälte kam

St.Moritz
Dokumentarfilm von Helen Stehli Pfister und Klavierrezital

Der 1995 in Sibirien / Jakutien geborene junge russische Pianist Sergey Tanin erhielt den 3. Preis und den Publikumspreis für seine Interpretation von Brahms ´Klavierkonzert Nr. 1 beim Concours Géza Anda 2018 in Zürich. Er ist ausserdem Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe in Russland (Moskau, St. Petersburg), Finnland und Deutschland (beim Bremer Klavierwettbewerb).

Der Film zeigt den Jungen aus Jakutien, der schon früh entschlossen war, seine Solokarriere mit der Zähigkeit des Sibiriers zu verfolgen. Wie ihm der Sprung aus der eisigen Heimat nach Moskau und schliesslich in die Schweiz gelingt, zeigt diese SRF-Koproduktion. Helen Stehli Pfisters Film ist die Langzeitbeobachtung eines Hochbegabten, der zwischen Heimweh nach Sibirien und Dankbarkeit für seine weitere Ausbildung in der Schweiz seine Künstlerpersönlichkeit weiterentwickelt.
Film: 52 min

Maskenpflicht für alle ab 13 Jahren

Datum
4. April 2021

Sonntag | 4.4.2021

Ab 16:00–18:00
Ort
Hotel Laudinella, Konzertsaal, St.Moritz
Preis
CHF 20.00
Links
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Laudinella
Via Tegiatscha 17
St. Moritz
www.laudinella.ch
kultur@laudinella.ch
+41 81 836 06 02