Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Film: Im wilden Westen Siziliens - Auf der Via del Sale

Sils i.E.

Film: Im wilden Westen Siziliens - Auf der Via del Sale

Sils i.E.
Die deutsche Filmemacherin Birgitta Ashoff präsentiert zwei filmische Annäherungen an Landschaften: Am 10.01. "Im wilden Westens Siziziliens - auf der Via del Sale" und am 13.01. "Bordeaux und das Bordelais - Am Meer des Weins"

Südlich von Trapani glitzern seit dem 15. Jahrhundert Salzgärten, ein arabisches Erbe. Einst gehörten die Salinen zu den grössten Europas. "Unser Salz ist das gesündeste der Welt", erzählt Antonio d´Ali-Staiti, der 90-jährige letzte Salzbaron Siziliens, und erinnert auch an das spanische Erbe der Region: "Die Windmühlen Don Quichottes sind die unseren. Der Dichter Cervantes lebte lange Zeit in Trapani, als Sizilien spanisch war, und er hier Wehrdienst leistete." Die Dokumentation von Birgitta Ashoff (2005, 45 min) führt über die Via del Sale Siziliens mit ihren einst 31 Salinen von Trapani nach Marsala, das, von den Arabern gegründet, zunächst "Marsha Ali", Allahs Hafen, hieß. Über Jahrhunderte schifften sich Reeder und Kaufleute in Trapani ein, sie kamen aus der Türkei, Albanien, oder aus den großen Handelsmetropolen Norditaliens, die Stadt galt als das Tor nach Afrika. Heute ist Trapani nicht nur die Stadt des Salzes, sondern auch Stadt der Korallen und Hochburg der Mafia.

CHF 15.00

Datum
10. January 2023

Dienstag | 10.01.2023

Um 21:00
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Links
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00