Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Festival da Jazz: Chucho Valdés & Paquito D´Rivera Sextet

St. Moritz

Festival da Jazz: Chucho Valdés & Paquito D´Rivera Sextet

St. Moritz
Cuba libre!

Mit Chucho Valdés und Paquito D?Rivera treffen sich zwei im doppelten Wortsinn alte Weggefährten zu einer Re-Union. Beide kamen im selben Dezennium in Havanna auf die Welt (Valdés 1941, D?Rivera sieben Jahre später). Als sich ihre Wege in der ersten Hälfte der 1960er-Jahren kreuzten, war dies für den kubanischen Jazz der Beginn einer neuen Ära: Noch nie zuvor hatte man eine derart atemberaubende Kombination aus Spielfreude, melodiöser Exuberanz, harmonischer Raffinesse und virtuoser Rasanz gehört. Zuerst mit dem Orquesta Cubana de Música Moderna und dann mit Irakere schrieben Valdés und D?Rivera Musikgesichte. Später trennten sich ihre Wege, Valdés blieb in Kuba, D?Rivera zog es in die USA. Doch auf der meta-physischen Ebene blieben sie durch ihre musikalische Leidenschaft stets verbunden.

Datum
8. July 2022

Freitag | 8.7.2022

Ab 21:00
Ort
Dracula´s Ghost Riders Club, Via Maistra 54, St. Moritz
Preis
ab CHF 185.00
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
Festival da Jazz
St. Moritz
www.festivaldajazz.ch
info@festivaldajazz.ch
+41 900 441 441