Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Erste Literarische Annäherungen an das Engadin

Sils i.E.

Erste Literarische Annäherungen an das Engadin

Sils i.E.
Chasper Pult empfängt die junge Schriftstellerin Jessica Zuan mit Stremblidas e s-chima/Beben und Schaum/Tremblements et écume. 2019.

Es handelt sich dabei um das dichterische Debut einer Silserin (*1984, Tochter von Reto Zuan), die in Barcelona lebt. Der Verlag Chasa Editura Rumantscha gibt den in puter verfassten Gedichtband synoptisch mit einer deutschsprachigen Übersetzung von Claire Hauser Pult und einer französischsprachigen Übersetzung von Walter Rosselli heraus.

Der Sprach- und Kulturvermittler Chasper Pult stellt bei dieser ersten literarischen Annäherung an das Engadin eine junge rätoromanische Dichterin in den Mittelpunkt, die das einheimische Publikum wahrscheinlich kennt, ihr Werk jedoch weitestgehend unbekannt ist.

Weitere literarische Annäherungen sind am 17.02. (Luisa Famos) und 16.03. (Beatrice Schaerli-Corradini) im Programm.

Kosten: CHF 15.00

Erste Literarische Annäherungen an das Engadin
Datum
31. Januar 2020

Freitag | 31.1.2020

Um 21:15
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils / Segl Maria
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00