" "Die Zukunft von Religion, Philosophie und Theologie im Gespräch" Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

"Die Zukunft von Religion, Philosophie und Theologie im Gespräch"

Sils i.E.

"Die Zukunft von Religion, Philosophie und Theologie im Gespräch"

Sils i.E.
Mit Dr. theol. Jasmine Suhner (interreligiöse Theologin) und Martin Kunz (Atelier für Kunst u. Philosophie, Zürich).

Gottlos beten, zurück zum wahren Glauben, dem Heiligen neu gerecht werden – oder wird alles Spirituelle das Zeitliche segnen? Dieser komplexen Frage nehmen sich die interreligiöse Theologin Dr. Jasmine Suhner und Martin Kunz im Gespräch an.

Jasmine Suhner ist Religionspädagogin und Postdoktorandin im Universitären Forschungsschwerpunkt (UFSP) Digital Religion(s), sowie Dozentin für Religionspädagogik an der Universität Luzern. Martin Kunz ist Philosoph, Psychotherapeut, Autor und Musiker, und betreibt mit Leidenschaft das Atelier für Kunst und Philosophie Zürich.

Datum
4. Juli 2024

Donnerstag | 04.07.2024

Ab 21:00 – 22:15
Ort
, Sils i.E.
Preis
CHF 18
Links
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Hotel Waldhaus
Via da Fex 3
Sils
www.waldhaus-sils.ch
mail@waldhaus-sils.ch
+41 81 838 51 00