Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Das Engadin leben. Menschen erzählen ihre persönliche Geschichte

St.Moritz

Das Engadin leben. Menschen erzählen ihre persönliche Geschichte

St.Moritz
Mirella Carbone im Gespräch mit Giovanni Netzer, dem Gründer und Leiter des Origen-Theaters

In Savognin geboren und aufgewachsen, hat Giovanni Netzer nach Abschluss seines Studiums der Theologie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft 2001 die Leitung der Chesa Planta in Samedan übernommen und ein Konzept für deren Ausbau zu einem regionalen Kulturzentrum entworfen, das aber nicht realisiert wurde. Zehn Jahre lang hat Netzer die Shakespeare Company im Lyzeum Alpinum Zuoz geleitet. Bekannt ist er aber vor allem als Gründer und Leiter des Origen-Theaters, das heute zu den grössten Kulturinstitutionen im Kanton Graubünden zählt. In Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturforschung Graubünden.

Datum
10. November 2021

Mittwoch | 10.11.2021

Ab 20:30–21:30
Ort
Hotel Reine Victoria, Theatersaal, St.Moritz
Links
Weitere Informationen
Hotel Laudinella
Via Tegiatscha 17
St. Moritz
www.laudinella.ch/veranstaltungen/
kultur@laudinella.ch
+41 81 836 06 03