Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Konzert: Neue Volksmusik und Jazz

Samedan

Konzert: Neue Volksmusik und Jazz

Samedan
Sängerin Sara-Bigna Janett und Begleitensemble

Sara-Bigna Janett stammt aus einer alten Musikerfamilie aus dem Engadin und nimmt seit ihrem sechsten Lebensjahr Gesangsunterricht bei ihrem Vater Jachen Janett. Sie studierte Gesang am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Im Sommer 2014 war sie als Susanna in Le Nozze di Figaro im Schlosstheater Schönbrunn zu sehen. 2015 sang sie ihr Rollendebüt als Adele in Die Fledermaus an der Schlossoper Haldenstein und ausserdem gab sie ihr Debüt im Konzerthaus Wien mit Haydns Schöpfung. Im Sommer 2016 wurde sie zum ersten Mal bei den Innsbrucker Festwochen engagiert.

Konzert: Neue Volksmusik und Jazz
Datum
17. Oktober 2019

Donnerstag | 17.10.2019

Ab 20:30
Ort
Chesa Planta, Samedan
Weitere Informationen
Chesa Planta Robert Grossmann
Mulins 2
Samedan
www.chesaplanta.ch
info@chesaplanta.ch
+41 81 852 12 72