" 19. Silser Kunst- und LiteraTourtage: Szenische Lesung von Graziella Rossi und Helmut Vogel Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

19. Silser Kunst- und LiteraTourtage: Szenische Lesung von Graziella Rossi und Helmut Vogel

Sils i.E.

19. Silser Kunst- und LiteraTourtage: Szenische Lesung von Graziella Rossi und Helmut Vogel

Sils i.E.
In einer szenischen Lesung lassen Graziella Rossi und Helmut Vogel den Briefwechsel zwischen Lou Andreas Salomé und Sigmund Freud erklingen.

Die Beziehung zwischen Sigmund Freud und Lou Andreas Salomé war von tiefem Respekt geprägt. Der Briefwechsel beginnt 1912 mit der Bitte der Lou Andreas Salomé, für eine psychoanalytische Ausbildung zu Freud nach Wien kommen zu dürfen. Im Herbst des Vorjahres waren sie einander in Weimar begegnet. In Freuds Psychoanalyse entdeckte Lou Andreas Salomé ein Organon, das es ihr gestattete, reiche eigene Beobachtungen und Erfahrungen theoretisch zu verarbeiten.

Der vorliegende Briefwechsel vermag sowohl den mit der Psychoanalyse vertrauten Leser wie den mehr am literarisch-zeitgeschichtlichen Geschehen Interessierten zu fesseln. Sigmund Freud an Lou Andreas Salomé: «Ich schlage eine – meist rechte schlichte – Melodie an. Sie geben die höheren Oktaven dazu; ich trenne eines vom anderen und Sie verbinden das Getrennte in einer höheren Einheit. Sie sind doch eine Versteherin par excellence.»

Datum
24. August 2024

Samstag | 24.08.2024

Ab 21:00 – 22:00
Ort
Hotel Waldhaus, Sils i.E.
Preis
von CHF 20 bis CHF 30
Reservation
Ja
Weitere Informationen
Sils Tourist Information
Via da Marias 38
Sils
www.engadin.ch/sils
sils@engadin.ch
+41 81 838 50 50