Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

12. Engadin La Diagonela

Zuoz

12. Engadin La Diagonela

Zuoz
Engadin La Diagonela ist das grösste Langlaufrennen in der klassischen Technik in der Schweiz. Neu am Sonntag mit «La Sfida» in freier Technik.

Samstag, 18. Januar 2025

La Diagonela, 56 km, klassische Technik (+694m / -740m)

Die attraktive Strecke über 56 km startet in Pontresina und führt über Celerina, den Stazerwald, den berühmten St. Moritzersee nach St. Moritz. Weiter führt die Strecke zurück über den Stazerwald über das naturnahe Tal Val Roseg wiederum nach Pontresina. Das Ziel ist jedoch noch nicht erreicht: die Strecke führt dem Flughafen Samedan entlang, passiert das typische Engadiner-Dorf La Punt-Chamues-ch und führt weiter über S-Chanf nach Zuoz. Der Zieleinlauf im Dorfzentrum von Zuoz garantiert Gänsehautfeeling.

La Pachifica, 25 km, klassische Technik (+332m / -378m)

Die kleine Schwester der Engadin La Diagonela, die Engadin La Pachifica, startet ebenfalls in Pontresina. Die Teilnehmenden laufen direkt nach Zuoz und geniessen den Zieleinlauf im historischen Dorfkern von Zuoz. Der Schlussanstieg ins Dorf verlangt allen Teilnehmern alles ab. Die Engadin La Pachifica ist Teil von Swiss Loppet.

La Cuorta, 6 km, klassische Technik (+131m / -84m)

Das Langlaufrennen Engadin La Cuorta bietet allen Neueinsteigern eine attraktive Strecke und ein unvergessliches Klassiker-Erlebnis in einem familiären und entspannten Umfeld. Das Ziel ist wie bei den Grossen im historischen Dorfzentrum von Zuoz.

Sonntag, 19. Januar 2025

La Sfida, (neu 29km anstelle von 30km), freie Technik (+397m / -268m)

Neben den Rennen in klassischer Technik sorgt am Sonntag La Sfida in freier Technik für eine zusätzliche Herausforderung. Der Start erfolgt im Langlaufzentrum Zuoz und es geht in grossen Teilen entlang der La Diagonela und Skimarathonstrecke bis in das Ziel Silvaplana-Surlej.

Weitere Infos:

Es erfolgt eine Kombiwertung mit La Pachifica (25 km klassisch) und La Sfida (30 km Freier Stil). Teilnehmende, welche beide Rennen absolvieren, werden automatisch die Zeiten für die Skiathlon-Wertung zusammengezählt.

La Sfida ist die ideale Vorbereitung für den Engadin Skimarathon – wenn auch in die andere Richtung.

Gratisstart für Jugendliche: Jugendliche mit Jahrgang 2004 und jünger starten gratis. Anmeldung per E-Mail an info@ladiagonela.ch mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Wohnadresse, Geburtsdatum, Mobile-Nummer, E-Mail, evtl. Club, Gewünschte Laufdistanz, Notfallkontakt (Name, Vorname, Mobile-Nummer).

Anmeldung und Information: www.ladiagonela.ch

Datum

Jeden Tag 18.01.2025 – 19.01.2025

Ort
Dorfplatz Zuoz, Zuoz
Links
Reservation
Ja
Tickets online kaufen
Online buchen
Weitere Informationen
Verein La Diagonela
Quadratscha 18
Samedan
www.ladiagonela.ch
info@ladiagonela.ch
+41 81 851 60 88