Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Auf dem E-Bike erfährst du mehr

Mountainbike
Bernina Express Route 673

E-Mountainbikes werden immer beliebter. Gerade im weitläufigen Engadin sind die Vorteile der Elektroräder zahlreich: Mehr Spass in der Gruppe, grosszügige Runden am Abend, lange Entdeckungstouren am Tag.

Mountainbike-Karte

Piz Nair Uphill

Batterie-unterstützt ins Vergnügen

Wege, die mit dem Mountainbike Spass machen, sind in der Regel auch mit dem E-Mountainbike gut zu fahren: Der neue Albula Trail zum Beispiel eignet sich hervorragend für dein erstes Singletrail-Erlebnis. Auch die Flow Trails auf Corviglia kannst du gut mit deinem E-Bike runterfahren. Und auf den weitverzweigten Naturstrassen des Engadiner Talbodens, in den vielen Seitentälern oder auf dem Inn-Radweg kannst du tagelang auf Entdeckungstouren gehen. Welches ist dein E-Bike-Terrain?

Suvretta Loop Uphill

Vom 4. Mai bis 12. Oktober finden jeden Samstag kostenlose E-Mountainbike Kurse statt.

Jetzt anmelden
Mountainbike

Tipp Uphill Flow

Die Vorzüge des E-Bikes lassen sich insbesondere zwischen dem Parkplatz Morteratsch und der Talstation Diavolezza auskosten: Der vom Abfahrtstrail getrennt verlaufende Uphill Trail schlängelt sich über unterschiedlich steile Anstiege durch den Wald «God Chapütschöl» – auf dem E-Mountainbike fährt sich der Uphill Trail locker und bietet viel Fahrspass. Ungeeignet für E-Bikes sind Routen und Touren mit längeren Trage- und Schiebepassagen, da ein Elektrorad viel mehr wiegt als ein herkömmliches Bike.

Bernina-Express

Der Tagesausflug wird zur Abendrunde

Weitere Vorteile des E-Bikes: Dank dem zusätzlichen Speed schaffst du die Strecke eines Tagesausflugs während einer Abendrunde. Und der Elektroantrieb gleicht unterschiedliche Fitnesslevels aus, so dass alle zusammen Spass haben und mit Speed unterwegs sind. Zählst du dich nicht zu den Sportfreaks? Mit dem E-Bike kannst du das Tal ohne viel Kraftaufwand, aber mit viel Spass erradeln.

Bike-Transport mit Bergbahn, Eisenbahn und Bus

Die Bergbahnen, die Rhätische Bahn und die lokalen Busse erweitern dein Bike-Erlebnis ins Unermessliche.

mehr erfahren
Bike-Transport mit Bergbahn, Eisenbahn und Bus
Mountainbike Hotels

Hier gibt es den besten Service für Mountainbiker.

mehr erfahren
Bever Lodge, Bever
Guides & Mountainbike Schulen

Alle Guides und Schulen im Überblick.

mehr erfahren
Guides & Mountainbike Schulen

Ein E-Bike fährt sich anders

Jeder Radfahrer kann auch E-Biken? Nicht unbedingt. Das zusätzliche Gewicht des Elektroantriebs verändert den Schwerpunkt des Fahrrads und damit auch sein Fahrverhalten. Und die zusätzliche Geschwindigkeit erfordert mehr Weitblick und Aufmerksamkeit beim Bremsen. Einen Fahrtechnikkurs zu besuchen, lohnt sich also. Zudem vermitteln dir unsere Bike-Guides das notwendige Know-how: Wie setze ich die Unterstützungsstufen im steilen Gelände ein? Wie berechne ich die Reichweite der Batterie? Was muss ich beim Aufladen der Batterie beachten? Welche Routen sind für E-Bikes nicht geeignet? Übrigens: Immer am Samstag gibt es kostenlose Fahrtechnikkurse für E-Mountainbikes.

Die Tour beginnt bei der Mietstation

Das Vorurteil, dass Elektrobikes schwerfällig sind und bloss der lockeren Fortbewegung von A nach B dienen, ist längst überholt. Überzeuge dich selbst und teste die neue Generation von E-Bikes in den zahlreichen Mietstationen im Tal. Diese sind mit hochwertigen E-Bikes ausgestattet, professionelle Mitarbeiter stehen dir beratend zur Seite. Bist du noch nie mit einem modernen Elektrobike gefahren? Du wirst vom Fahrgefühl und der Wendigkeit überrascht sein.

E-Bike Transport

Wenn es noch weiter gehen soll, befördern Bus, Bergbahn und Zug auch dein E-Bike. In der Rhätischen Bahn als Veloselbstverlad oder mit der Bergbahn auf den Mountainbike-Berg Corviglia. Der lokale «Engadin Bus» transportiert E-Bikes direkt im Bus, sofern genügend Platz vorhanden ist. Bei Postauto Graubünden ist der Transport von Elektro-Bikes aufgrund des Ladegewichts eingeschränkt. Pro Kurs werden maximal 2 Elektroräder mitgeführt. Informiere dich bei den jeweiligen Anbietern über die Möglichkeiten des E-Bike-Transports sowie über die Notwendigkeit einer Reservation.

Weitere Informationen