Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Die aktuelle Situation in Engadin und St. Moritz:

Informationen zum Coronavirus/COVID-19

Die aktuelle Situation in Engadin St. Moritz:

Liebe Gäste

Bergbahnen, Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze sind offen, dies trotz Mini-Lockdown in Graubünden. Folgende Massnahmen gelten im Engadin:

Versammlungen und Treffen im öffentlichen Raum
Ansammlungen im öffentlichen Raum sowie für sportliche und kulturelle Aktivitäten sind bis max. 15 Personen erlaubt.

Private Veranstaltungen
Private Veranstaltungen im Familien- und Freundeskreis mit bis zu 15 Personen im Freien oder bis zu 5 Personen im Innern von. Der Bundesrat empfiehlt die Treffen auf zwei Haushalte zu beschränken.

Detailhandel
Läden dürfen unter der Verwendung von Schutzkonzepten und Begrenzung der Personenanzahl wieder geöffnet sein.

Sport im Freien
Für Sport im Freien gilt für Erwachsene über 20 Jahre eine Gruppengrösse von max. 15 Personen inklusive Lehrer/in. Für Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren gilt keine maximale Gruppengrösse. Es gilt eine Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Orte der Unterhaltung und Freizeit
Museen sowie Lesesäle von Bibliotheken und Archiven sind geöffnet. Geschlossen bleiben Orte der Unterhaltung und Freizeit wie Kinos, Theater, Clubbetriebe, Wellnesszentren, Eissportanlagen etc. Eine Ausnahme bilden Outdoor-Freizeitanlagen und Hotel-Wellnessanlagen für Hotelgäste.

Hotels
Hotels sind offen und dürfen ihre Hotelgäste auch in ihren hoteleigenen Restaurants und Bars verpflegen. Ebenfalls sind die hoteleigenen Wellnessanlagen weiterhin für Hotelgäste geöffnet.

Gastronomie
Restaurationsbetriebe – auch solche in Skigebieten – bleiben bis einschliesslich dem 21. März geschlossen. Weiterhin öffnen dürfen Take-aways und Hauslieferungen bis 23.00 Uhr. Hier finden Sie eine Liste der Restaurants mit Liefer- oder Take-away-Services.


Orte der Unterhaltung und Freizeit
Geschlossen bleiben Orte der Unterhaltung und Freizeit wie Kinos, Theater, Museen, Bibliotheken,Galerien, Clubbetriebe, Wellnesszentren, Eissportanlagen etc. Eine Ausnahme bilden Outdoor-Freizeitanlagen und Hotel-Wellnessanlagen für Hotelgäste.

Touristische Infostellen
Die Tourist Informationen sind gemäss den publizieren Öffnungszeiten geöffnet: www.engadin.ch/kontakt/.

Maskenpflicht
In allen öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen gilt Maskenpflicht. Dies umfasst beispielsweise Geschäfte, Banken und Kinos. Eine ausführliche Auflistung aller Orte, an denen Sie eine Maske tragen müssen, finden Sie hier.

Zudem gilt eine Maskenpflicht

  • in den Aussenbereichen von Einrichtungen und Betrieben wie zum Beispiel Läden und Veranstaltungsorten.
  • in belebten Fussgängerbereichen und überall dort, wo der erforderliche Abstand im öffentlichen Raum nicht eingehalten werden kann.
  • in Schulen ab der Sekundarstufe
  • am Arbeitsplatzt: ab Montag, 18. Januar, gilt zum Schutz von Arbeitnehmenden in Innenräumen überall dort eine Maskenpflicht, wo sich mehr als nur eine Person in einem Raum aufhält. Ein grosser Abstand zwischen Arbeitsplätzen im gleichen Raum genügt nicht mehr.

  • Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr
    Im öffentlichen Verkehr gilt schweizweit eine Maskenpflicht, dies auch in Warte- und Zugangsbereichen des öffentlichen Verkehrs. Sie gilt daher beispielsweise an Haltestellen, auf Perrons und in Bahnhöfen. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

    Quarantäneliste
    Die aktuelle Quarantäneliste des Bundes finden Sie hier www.bag.admin.ch/quarantaene-einreisende


    5-Personen-Regel in Ferienwohnungen
    In Art. 6 Abs. 2 der ab dem 18. Januar 2021 geltenden Covid-19-Verordnung besondere Lage wird festgehalten, dass an Veranstaltungen im Familien- und Freundeskreis höchstens fünf Personen teilnehmen dürfen. Davon erfasst sind naturgemäss auch gemeinsame Ferien aller Art.

    Dazu hat der Kanton folgende praktische Fragen beantwortet
  • Eltern mit mehr als drei Kindern dürfen eine Wohnung bewohnen, wenn sie normalerweise auch alle im selben Haushalt wohnen.
  • «Drei-Generationen-Familien» (Grosseltern/Eltern/Kinder) oder Patchwork-Familien von mehr als fünf Personen dürfen in derselben Ferienwohnung wohnen, wenn sie normalerweise auch alle im selben Haushalt wohnen.
  • «Drei-Generationen-Familien» oder Patchwork-Familien von mehr als fünf Personen, die zuhause nicht alle im selben Haushalt wohnen, dürfen auch nicht alle in derselben Ferienwohnung wohnen.
  • Grössere «Drei-Generationen–Familien» oder Feriengruppen können sich auf mehr als eine Ferienwohnung aufteilen, wobei pro Wohnung nicht mehr als fünf Personen wohnen dürfen. Sie dürfen sich (innerhalb oder ausserhalb der Ferienwohnung) aber nicht in Gruppen grösser als fünf Personen treffen oder z.B. zusammen essen.)

  • Ausnahme zur Quarantäneregel für Reisende aus Risikogebieten
    Der Kanton verordnet Reisenden aus anderen Ländern keine Einreisequarantäne, sofern sie zweimal geimpft oder bereits positiv auf das Coronavirus getestet (nachweislich innert der letzten drei Monate) waren. Aus epidemiologischer / infektiologischer Perspektive mache es keinen Sinn, immune Personen (sei es nach Impfung oder nach stattgehabter Krankheit) in Einreisequarantäne zu schicken, teilt der Kanton mit.
    Reisende aus Grossbritannien und Südafrika sind von dieser Praxis aber ausgenommen; sie müssen in jedem Fall in Einreisequarantäne.

    Die Medienmitteilung der Regierung des Kantons Graubünden
    www.gr.ch/medienmitteilungen

    **Letztes Update: 20.01.2021, 12:00 Uhr

    Verhaltensregeln

    Um die Ausbreitung des „Neuen Coronavirus“ so effizient wie möglich zu verlangsamen, bitten wir Sie um Ihre Solidarität und Unterstützung. Im Anhang finden Sie folgende Merkblätter: 

  • Merkblatt Selbst-Quarantäne: Was ist zu tun, wenn Sie engen Kontakt mit einer Person hatten, die positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurde?

  • Merkblatt Selbst-Isolation ohne positiven Test: Was Sie tun müssen, wenn Sie Fieber und Husten haben und zuhause bleiben. 

  • Merkblatt Selbst-Isolation mit positivem Test: Was Sie tun müssen (und Ihre im gleichen Haushalt lebenden Personen, Intim- Kontakte), wenn Sie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert sind und zu Hause isoliert werden.

  • Wir haben nachfolgend die wichtigsten Informationen für Gäste und Einheimische zusammengetragen.

    Informationen zu Coronavirus/COVID-19

    Informationen zu Coronavirus/COVID-19

    Attention please!