"" Internationale Studienreise mit Event Planern – 19. - 22. Oktober 2023 | Engadin, Schweiz Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Internationale Studienreise mit Event Planern – 19. - 22. Oktober 2023

Convention Services

Vier spannende Tage liegen hinter uns, während derer 14 Event-Planer aus der Schweiz, Deutschland, Finnland und England das Engadin mit seinen Meeting- und Incentive Locations und Möglichkeiten für Rahmenprogramme kennenlernen durften.

Die Gruppe traf bereits während der Anfahrt zusammen und konnte sich auf der Fahrt mit dem Charterwagen Stiva Retica der Rhätischen Bahn von Chur nach Samedan kennenlernen.

Nach dem Einchecken in den Hotels Saratz und Kronenhof machte Gioia Deucher vom InnHub La Punt die Eröffnung mit einem spannenden Vortrag über das Projekt und einem Welcome Apéro im Hotel Saratz. Anschliessend genossen die Teilnehmer im Restaurant GIODI ein vielfältiges vegetarisches Menü.

Internationale Studienreise mit Event Planern – 19. - 22. Oktober 2023
Internationale Studienreise mit Event Planern – 19. - 22. Oktober 2023
Internationale Studienreise mit Event Planern – 19. - 22. Oktober 2023

Am nächsten Tag stand die Fahrt mit der RhB zur Alp Grüm und der Besuch des VR Museums bei der Talstation Diavolezza auf dem Programm. Die Aussicht auf die Diavolezza konnte aufgrund des schlechten Wetters leider nur auf Bildern während einer Präsentation in der Talstation gezeigt werden. Bei der Besichtigung des Virtual Reality Centers machten sich die Teilnehmer ein Bild davon, wie die Gletscherwelt aus der Nähe aussieht und wie sich der Klimawandel auf den Gletscher und seinen Wasserhaushalt auswirkt.

Am Abend lud die Engadin St. Moritz Mountains AG ins Romantikhotel auf Muottas Muragl zum Dinner mit einheimischem Wild ein. Sandra Gubler zeigte in einer Präsentation die weiteren Eventlocations.

Der letzte Tag startete mit einer Dorfführung durch St. Moritz danach genossen die Teilnehmer ein wärmendes Fondue im Gigers by Waldhaus Sils und die inspirierende Hotelbesichtigung.

Auch das neu eröffnete Fünfsternehotel Grace La Margna St. Moritz durfte besichtigt werden und brachte die Teilnehmer auf den neusten Stand bezüglich Hotelangebote in St. Moritz.

Ein schöner Abschluss dieser Reise bildete der Abend im Hotel Cresta Palace in Celerina mit einer interessanten Hotelbesichtigung und einem schmackhaften Thai-Dinner im Restaurant ASIA 75.

Trotz der schwierigen Wetterverhältnisse konnten die Teilnehmer eine inspirierende Reise und tolle Einblicke in die diversen Hotels und Locations erleben.

Alt text
Alt text
Alt text

Herzlichen Dank all unseren Partnern!

Switzerland Convention & Incentive Bureau, Corvatsch AG, Engadin St. Moritz Mountains AG, Hotel Kronenhof, Hotel Saratz, Hotel Cresta Palace, Grace La Margna, Waldhaus Sils, InnHub La Punt

Weitere Informationen

Convention Services
Engadin Tourismus AG
T +41 81 830 00 01
mice@engadin.ch