" Gletscherwanderungen mit Start auf der Diavolezza | Engadin, Schweiz Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Gletscherwanderungen von der Diavolezza

Bernina Glaciers - das Bündner Gletschererlebnis

Gletscherwanderungen von der Diavolezza

Auf dem Gletscher zu wandern, ist ein einzigartiges Gefühl. Zwar benötigt das Gehen mit Steigeisen etwas Angewöhnungszeit, doch dann kann man nur noch staunen – über die karge Schönheit der hochalpinen Gletscherwelt, über die Eismassen und die gewaltige Natur. Die von der Bergsteiger-schule Pontresina angebotenen Gletschertouren können auch ohne alpinistische Erfahrung gemeistert werden und sind teilweise für Kinder geeignet. Gefordert sind jedoch Trittsicherheit und etwas Ausdauer, da man länger und im hohen Gebirge unterwegs ist. Ausgangspunkt für Bergtouren und Gletscherwanderungen ist die Bergstation Diavolezza.

Gletscherwanderung Palü
Die Rundtour mit Start und Ziel auf der Diavolezza (2973 m) beginnt mit einem felsigen Abstieg, doch plötzlich steht die Gruppe auf dem mächtigen Persgletscher und wandert Richtung Piz Palü – mit seinen drei Gipfeln der wohl markanteste und schönste Berg der Berninagruppe. Dauer rund 5 Stunden.

Gletscherwanderung Diavolezza–Morteratsch
Die Wanderung von der Diavolezza über den Pers- und den Morteratschgletscher hinunter nach Morteratsch (1896 m) dauert rund sieben Stunden. Die Strecke, die auf dem Eis zurückgelegt wird, verkürzt sich wegen dem Rückgang der Gletscherzunge von Jahr zu Jahr. Ein eindrückliches Bergerlebnis und ein Lehrstück über die Auswirkungen des Klimawandels.

Gletschertrekking Crap Pers
Dieses Gletschertrekking entlang der Aufstiegsroute zum Piz Palü ist schon fast eine kleine Hochtour. Mit Eispickel und Seil geht es durch die imposanten Cambrena Brüche hinauf bis zum Aussichtspunkt Crap Pers auf 3250 m. Dauer der Tour circa 6 Stunden.

Gut zu wissen:

  • Bei allen drei Touren steht der Piz Palü (3900 m) mit seiner 1000 Meter hohe Nordwand im Mittelpunkt.
  • In unmittelbare Gletschernähe führt der Glacier Experience Trail. Geführte Touren mit kompetentem Bernina Glaciers Ranger sind ebenfalls via Bergsteigerschule Pontresina buchbar.
  • Im Rahmen der Schweizer Wandernacht findet eine abendliche Gletscherwanderung mit anschliessendem Fondueplausch statt.
  • Folgende Attraktionspunkte befinden sich in der Nähe: Bergstation Diavolezza, Glacier Experience Trail, Gletscherweg Morteratsch, Alp-Schaukäserei und Gletscherhotel Morteratsch.