Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Die Corviglia - ein Kinderspiel!

Corviglia

Die Corviglia - ein Kinderspiel!

Niemand ist zu klein, um ein Corviglia-Fan zu sein! Sei es im Sommer beim Wandern oder Mountainbiken oder im Winter im Schneeparadies – unser Sportberg ist stets die perfekte Kulisse für abwechslungsreiche Familienferien.

Mit der ganzen Familie auf Reisen, das verspricht nicht nur Spass und Spannung, sondern auch die Herausforderung, die gemeinsame Zeit für alle zum unvergesslichen Vergnügen zu machen. Nichts einfacher als das! Denn dank ihrer kunterbunten Aktivitäten ist die Corviglia eine einzige Spielwiese, auf der Abenteuer und Entspannung Hand in Hand gehen.

Corviglia:ein Kinderspiel!
Corviglia:ein Kinderspiel!

Wanderungen für Gross und (ganz) Klein

Diese aussichtsreichen Routen lassen sich auch mit Kinderwagen geniessen:
Heidis Blumenweg (2 km) führt in die faszinierende Welt von über 200 geschützten Bergpflanzen- und Wildblumenarten ein. Die begleitende Broschüre erhalten Sie gratis bei der Touristeninformation. Der liebevoll gestaltete Themenweg beginnt bei Chantarella und endet in Salastrains, wobei Sie sicherlich bei der legendären Heidihütte des 1978 gedrehten Heidi-Films eine Pause einlegen werden. An seinem schönen Spielplatz führt nämlich kein Weg so schnell vorbei.

Ein weiterer Schweizer Kinderbuchklassiker prägt einen weiteren Familienweg: DerSchellenursliweg (2,3 km) führt ebenfalls an der Heidihütte und schlängelt sich ab Salastrains hinunter nach St. Moritz.

Ganz hoch hinaus wiederum geht es mit Kind und Kegel, wenn der Naturspeichersee Lej Alv auf 2526 m ü. M. zum Ausflugsziel erkoren wird. Unschwer zu Fuss oder mit dem Mountainbike von den Bergstationen Corviglia bzw. Marguns zu erreichen, laden seine Uferwiesen zum gemütlichen Picknick vor einem überwältigenden Alpenpanorama ein. Da Kinder nicht selten über ungeahnte Energiereserven verfügen, sollten Sie für den Kinderspielplatz bei der Bergstation Marguns genügend Zeit einplanen, deren Versuchungen (u. a. Riesenschaukel und Trampolin) kaum ein Sprössling widersteht.

** Bitte beachten Sie, dass der Spielplatz bei Marguns wegen Renovationsarbeiten an der Bergstation im Sommer 2020 geschlossen ist. **

Familienfun auf den Flow Trails

Sich wie ein Weltmeister fühlen – für junge Mountainbiker ab 12 Jahren kein Ding der Unmöglichkeit: Der 6,7 km lange WM Flow Trail folgt zum grossen Teil der Rennstrecke, die schon Schauplatz dreier Ski Weltcups war! Besonderes Highlight der Strecke: Bevor der Singletrail in den flowigen Abfahrtspumptrack übergeht, ist eine spektakuläre 360°-Kurve zu meistern! Stolze 280 Höhenmeter werden auf dem Trail ab der Bergstation Corviglia in Richtung Trutz Hütte bewältigt, wobei «Spass» bei der Tour absolut im Vordergrund steht. Eine gute Brems- und Kurventechnik sind allerdings Voraussetzung, um diese tolle Tour uneingeschränkt geniessen zu können.

Auch auf dem Olympia bzw. Corviglia Flow Trail folgen bikende Familien den Spuren grossartiger Sportgeschichte, denn der Abfahrtspumptrack entsprich über 3,7 km der Olympiapiste von 1948. Start ist die Bergstation Corviglia, von wo «Flow & Fun» das Sagen haben. Über rund 480 m Höhenmeter führt der Trail grosse und kleine Kurvenhelden durch blühende Alpwiesen, über steinige Pfade und weichen Arvenwaldboden hinab zur Mittelstation Chantarella. Übrigens: Alle Corviglia-Trails sind auch bequem mit den Bergbahnen erreichbar.

Talfahrt - mal anders

Gewiss, auf Schusters Rappen, mit der Bergbahn oder mit dem Mountainbike gelangen Sie auch wieder ins Tal, aber warum nicht einmal eine etwas verrücktere Variante wählen? Auf wendigen Trottinetts können Familien mit Kindern ab 12 Jahren ab der Bergstation Marguns durch die herrliche Alpenlandschaft bergab flitzen. So kommen Sie auch nach einem erlebnisreichen Corviglia-Ausflug noch richtig auf Touren!

Downhill-Trottinett Marguns

Auf wendigen Flitzern durch die herrliche Alpenlandschaft

Downhill-Trottinett Marguns

Weitere Informationen