Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Corvatsch Murtèl - Hahnensee - St. Moritz

Die einzige Schwierigkeit dieser Tour besteht darin, nicht alle Naselang stehen zu bleiben.

Die einzige Schwierigkeit dieser Tour besteht darin, nicht alle Naselang stehen zu bleiben. Grund genug gäbe es: Die einfache, rund vierstündige Wanderung startet bei der Mittelstation Murtèl der Corvatschbahn und führt via Lej da la Fuorcla durchs Moorgebiet zum Restaurant Hahnensee, das idyllisch am Lej dals Chöds liegt und nicht nur kulinarisch, sondern auch mit einer fantastischen Aussicht verwöhnt. Aussichtsreich geht es weiter - und vornehmlich bergab. Über 1000 Höhenmeter sind zu bewältigen. Da trifft es sich gut, wartet auf dem Rückweg der beliebteste Engadiner Badesee: Am Lej Marsch lässt es sich herrlich entspannen.

Start: Ausgangspunkt ist die Mittelstation Murtèl, Corvatschbahn
Ziel: Surlej
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Wanderzeit: Richtung Surlej: 3 Stunden, 52 Minuten
Richtung Mittelstation Murtèl: 4 Stunden, 52 Minuten
Höhendifferenz: 216 m Aufstieg
1115 m Abstieg
Jahreszeit: Juni - Oktober
Corvatsch Murtèl -  Hahnensee - St. Moritz