" Verhaltenstipps bei der Begegnung mit dem Wolf | Engadin, Schweiz Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Verhaltenstipps bei der Begegnung mit dem Wolf

Bitte beachten Sie die folgenden Verhaltenstipps bei der Begegnung mit dem Wolf.

Die sporadische Sichtung vom Wolf ist grundsätzlich ein sehr gutes Signal, zeigt Sie doch, dass die Oberengadiner und Bündner Natur unberührt und intakt ist.

Aktuell leben zahlreiche Wolfsrudel im Kanton Graubünden sowie an der Kantonsgrenze. Im Oberengadin hat sich zwar noch kein Wolfsrudel etabliert, trotzdem sind Begegnungen mit Wölfen möglich.

Wenn Sie einem Wolf begegnen bleiben Sie ruhig stehen. Normalerweise zieht er sich zurück, sobald er bemerkt, dass Sie ihn entdeckt haben. Tut er dies nicht, bewahren Sie Ruhe und machen mit bestimmter Stimme auf sich aufmerksam. Ziehen Sie sich dann langsam zurück. Versuchen Sie auf keinen Fall, sich dem Tier zu nähern. Die Tiere dürfen unter keinen Umständen gefüttert werden. Hunde sind umgehend unter persönlicher Kontrolle zuhalten oder anzuleinen. Melden Sie Wölfe mit auffälligem Verhalten oder geringer Scheu schnellstmöglich einem Wildhüter

Nebst Wölfen sind im Oberengadin sehr seltene Sichtungen von Bären bekannt. Weitere Infos und Merkblätter zum Verhalten im Umgang mit diesen Grossraubtieren finden Sie auf der Webseite des Amtes für Jagd und Fischerei des Kantons Graubünden. Zudem bietet die Seite eine Übersicht über aktuelle Sichtungen sämtlicher Grossraubtiere.
Beobachtungen Grossraubtiere

Viel Freude in der Engadiner Natur!

Foto by: Amt für Jagd und Fischerei Graubünden