Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Sgraffito Spaziergang durch La Punt Chamues-ch

Dorfspaziergang mit David Last. Der einstündige leichte Spaziergang gibt an verschiedenen Stationen einen kleinen Einblick in die Engadiner Lebensart.

Sgraffitos sind in Kalk gekratzte Kunstwerke und Dekorationen, die aus Italien Eingang in das inneralpine Hochtal Engadin gefunden haben. Seit gut einem halben Jahrtausend wird diese Technik zum kulturellen und identitätsstiftenden Erbe des Engadins gezählt.

Viele Figuren wie das laufende Sonnenrad, die Meerjungfrau (die eigentlich gar keine ist, weil höheren Ranges), die Flussungeheuer (die nun gerade nicht ängstigen wollen) und die Vögel, die zum Teil fliegen und zum Teil sitzen, reizen zur Interpretation und werden auf dem Spaziergang erklärt.

Und dann sind es insbesondere die Sprichwörter, die "proverbis engiadinais", die den Betrachter in den Bann ziehen. Hier, anhand der Spruchweisheiten, lässt sich sehr gut in die Mentalität der Engadiner eintauchen. Ein Sprachwissenschaftler hat dies einmal mit folgenden Worten umschrieben: "Die Engadiner seien das einzige Volk in Europa mit einer südeuropäischen Sprache, aber einer im Grunde nordeuropäischen Mentalität". Denn Melancholie und Heimweh spielen im emotionalen Leben der Talschaft seit jeher eine grosse Rolle und geben thematisch auch einen roten Faden an so manchen Hausfassaden ab.

Das Schöne in La Punt Chamues-ch ist, dass die allermeisten der Neubauten in den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts nicht nur die alten Sgraffitosymbole weiterverwendeten, sondern auch die traditionellen Sprichwörter wiederentdeckt haben. Beides zusammen "lässt sich sehen", im wahrsten Sinn des Wortes.

 

Ort La Punt Chamues-ch

Daten, Zeiten Mitte Juni – Mitte Oktober
Mitte Dezember – Mitte März

In der Zwischensaison auf Anfrage

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Dauer 1 Stunde

Sprachen Deutsch (weitere Sprachen auf Anfrage)

Treffpunkt Tourist Information La Punt
Via Cumünela, 43

Kosten Kostenlos

Leitung David Last

Anmeldung und Information    Anmeldung obligatorisch

La Punt Tourist Information
+41 81 854 24 77
lapunt@engadin.ch
Bemerkungen    Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Weitere Informationen auf FAQ Coronavirus.

 




Adresse
La Punt Tourist Information
Via Cumünela 43
7522 La Punt Chamues-ch

T +41 81 854 24 77