Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_incstm_booking_railway_inc_asterisk

Oldtimer-Ausflüge

Stimmungsvoller Treffpunkt für Nostalgiker: das Engadin auf die automobile Tour.

«Wenn es keinen Spass macht, ist es kein Auto» (Akio Toyoda)

Man braucht kein Autonarr zu sein, um sich an historischen Fahrzeugen zu erfreuen. Oldtimer sind Erlebniswelten und werden mit Vorliebe dort in Szene gesetzt, wo auch die Umgebung einzigartig ist: So verschmelzen die kühnen Klassiker mit der grandiosen Engadiner Gipfelwelt zum «automobilen Gesamtkunstwerk».

Von unserem idyllischen Hochtal bis hinunter ins palmenreiche Puschlav oder hoch hinauf über die spektakulären Alpenpässe – im sonnenverwöhnten Engadin erleben Sie unvergessliche Fahrmomente. Etwa am legendären British Classic Car Meeting im Juli oder - pssst, Geheimtipp! - bei den Dinner Cruises jeden zweiten Donnerstag von April bis Oktober. Deren sechs Ziele lassen sich natürlich auch individuell anpeilen:

1. Über den Malojapass nach Promontogno im Bergell

Geniessen Sie den Aperitivo im Hotel Corona in Vicosoprano, bevor Sie den alten Kerker Pretorio und die spätgotische Stube der Familie Castelmur erkunden. Anschliessend lockt die urige Trattoria Bregaglia in Promontogno mit einem entspannten Abendessen.

2. Über den Albulapass nach Bergün

Die Kirche Bravuogn, 1188 erbaut, bestimmt das Dorfbild. Von der romanischen Anlage sind noch Turm und Längsmauern erhalten, 1500 erfolgte der Umbau im Stil der Spätgotik und 1930 wurden im Schiff kostbare Wandbilder freigelegt. Nach dem Abendessen im Rittersaal des Hotel Piz Ela geht es zurück ins Oberengadin.

3. Über den Malojapass nach Coltura und Soglio

Der Zwischenstop am Palazzo Castelmur in Stampa-Coltura hält eine Führung durch das stattliche Patrizierhaus mit originaler Einrichtung und einer umfangreichen Ausstellung über die legendären Bündner Zuckerbäcker für Sie bereit. In Soglio heisst Sie ein weiteres majestätisches Herrenhaus willkommen, wenn im Palazzo Salis das Dinner auf Sie wartet.

4. Nach Zernez und über den Ofenpass zum Hotel Parc Naziunal

Das Nationalparkzentrum, das Hallenbad oder das sagenumwobene Schloss Wildenberg bestimmen den ersten Teil des Programms, bevor der Oldtimer Convoy zum Abendessen im Hotel Parc Naziunal am Ofenpass weiterfährt.

5. Über den Berninapass nach Poschiavo

Nach dem Heimatmuseum Mengotti-Bassus verläuft die Route weiter zum Museum Casa Tomé, dem ältesten vollständig erhaltenen Bauernhaus (1357), sowie zum eindrückliche und liebevoll restaurierte Kunstmuseum Casa Console mit seiner berühmten Sammlung. Den stimmungsvollen Apéro nehmen Sie auf dem Dorfplatz ein, das Dinner anschliessend im stattlichen Hotel Albrici.

6. Ins Unterengadin zum Schloss Tarasp

Durch das malerische Dorf Guarda fahren Sie Richtung Unterengadin. Die Führung im Schloss Tarasp gipfelt in einem Orgelkonzert – und natürlich in der hervorragenden Cuisine des noblen Schlosshotels Chastè.

Weitere Informationen und Auskünfte

Volante Classic Car Engadin / Auto Pfister AG
San Bastiaun 67
7503 Samedan
T +41 81 851 05 70
E info@volantecar.ch
www.volantecar.ch

(Die Termine der Dinner Cruise finden Sie unter www.volantecar.ch.)

Christoffel Vonmoos
7516 Maloja
T +41 81 824 31 51
E info@schneefahrzeuge.ch

Oldtimer-Ausflüge