Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 estm_eng_2chair_lift estm_eng_3chair_lift estm_eng_4chair_liftestm_eng_6chair_liftestm_eng_aerial_cableway estm_eng_funicularestm_eng_gondola_cableway estm_eng_magic_carpet estm_eng_ponylift estm_eng_ski_lift estm_eng_snowtube 4_close Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_golfhotelstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Klettergarten La Punt

1'860 m ü. M.

Ein kleiner Kalkfelsen in lichtem Lärchenwald gelegen mit Ausblick aufs Oberengadin. Jürg Bernhard hat an diesem Block insgesamt 9 Routen eingebohrt, die 8 bis 15 m lang und mittelschwierig sind. Die Kletterei ist eher technisch, ausser der 7a Route. Diese leicht überhängende Lochkletterei verlangt viel Power. Ein schöner Boulderquergang an der unteren Seite des Felsens rundet das abwechslungsreiche Menu ab. Ein Besuch des Gebietes kann man verbinden mit der Besichtigung der Burgruine Guardaval (erbaut 1251), die oberhalb Madulains auf steilem Felsabfall steht.


Zugang/Standort
In La Punt zweigt man in Richtung Albulapass ab und folgt der Strasse bis zur zweiten scharfen Linkskurve (ca. 1.3 km). In der Kurve führt ein Feldweg in östlicher Richtung weg. Hier vor der Fahrverbotstafel parken. Man folgt nun dem Wanderweg Richtung „Via Segantini“ bis der Weg in Serpentinen um den freistehenden Kletterfelsen führt (vom Parkplatz ca. 15 Minuten).




Adresse
Tourist Information La Punt

7522 La Punt Chamues-ch